Die Cidade de Lugo Fluvial gewinnt den Queen's Cup of Triathlon

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / cidade-lugo-champion-cup-king-queen-triatlon.JPG» width = »300" height = »150"}

Der Galizier der Cidade de Lugo als Sieger mit voller Autorität. So bleibt der Cup in Galicien, denn der Titel 2017 war für den Ferrol Triathlon.

So wie es in der männlicher Test, Die Unterschiede waren im Fahrradsegment zementiert, wo Triathleten der Fluvial durchschnittlich 38 km / h unterzeichnet, die mit Solvenz überwinden erlaubt, auch die beste Teil Schwimmen unterzeichnet und ausgeführt wird. Ihre beste Zeit in den 750-Metern des ersten Segments erlaubte ihnen sogar, sich als Gewinner der Iberdrola-Trophäe zu profilieren.

Mit einem sehr kompakten Team von Sara Alemany, Saleta Castro, Sara Pérez, María Rico, Iria Rodríguez und Lucía Vergara, erfahrene und unerfahrene Triathleten, arbeiteten die Galicier wie ein Uhrwerk zusammen und überquerten die Ziellinie knapp zwei Minuten vor ihren Verfolgern. In diesem Fall waren die vorherigen Gewinner der Ferrol Triathlon, der in Águilas mit dem Team von Melina Alonso, Morgan Branchoux, Ana Carvajal, Carmen Jiménez und Inés Santiago antrat. Die Bronzemedaillen gingen an die Triathleten der Diablillos de Rivas, die trotz einer etwas holprigen Karriere dank der Bemühungen ihrer Mitglieder (Mabel Gallardo Paula García, Maeva Geyer, Ibone Sánchez und Xisca Tous) eine verdienstvolle Bronzemedaille erreichten.

Offene Frauen und Schule

Test Open Damen-Cup Triathlon Iberdrola Königin ein Podium aus drei Madrid-Teams, alle Medaillen in diesem Wettbewerb wurden gemacht gelassen genommen. Der Sieg war für die Mitglieder der CT Daemons Rivas (Raquel Benito, Irene Garcia, Marina Martinez und Eva Morales), Silbermedaillen für Triathleten CT Las Rozas (Bernaldez, Le Toulouzan, Llorens, Mariscal Sanchez Alonso und Sanchez Sepulveda) und Bronze für Triathlon Ecosport AD Alcobendas (1: 22: 54).

Spanien Meisterschaft TTT war l Schulalter beweist, dass der Tag der Frauen in Águilas geöffnet, mit einer Abfahrt auch in Kategorien öffnen. Und mit der Cidade de Lugo Galicia Fluvial den Titel Champion Spanien bekommen, und später würden sie ihre älteren Begleiter machen. Carla Fernandez, Carla Guisande, Maria Eugenia Lopez, Myriam Lopez, Elsa und Catarina Pereira Pena waren die Goldmedaille hing. Das Silber ging an denen auch Galizisch AD Náutico de Narón (Lorena Alvarez, Nerea García, Sara Lopez, Noelia Serantes, Tabata Serrano und Andrea Trigo), während die Bronze an die Komponenten von Saltoki Trikideak (Sofia Aparicio, Nerea Berasategui, ging Paula Del Pozo, Irune Izaguirre, Aitana Moreno und Claudia Samitier).

Konsultieren Klassifikationen

FETRI

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz