Tim Don und Matt Russell Classifieds für #IMkona

{wbamp-meta name=“image“ url=“images/stories/noticias_08/matt-russel-ironman-kona.JPG“ width=“1080″ height=“505″}

Die beiden Triathleten, die letztes Jahr in Kona einen Unfall erlitten haben, werden nächstes Jahr wieder an der Ironman World Championship teilnehmen 

Nachdem wir die Kona - Klassifikation von Tim Don, Wir warteten alle darauf Matt Russell Ich habe es auch getan. Heute Morgen haben wir gesagt, dass er geblieben ist nur für 15-Punkte, aber jetzt hat der Ironman-CEO ihn persönlich angerufen und ihn zum Test eingeladen.

Denken Sie daran, dass Matt letztes Jahr während des Rennens einen Motorradunfall hatte, als man sich auf die Strecke zurückzog.

Dies veröffentlichte den Triathlet in ihren sozialen Netzwerken

 

Gestern hat mich Andrew Messick angerufen. Er gratulierte mir zu meinem letzten Ziel bei #IMMT und erwähnte, dass ich der erste Profi war, der sich nicht für die Ironman-Weltmeisterschaft qualifiziert hatte. In Anbetracht der Umstände und meines Beinahe-Fehlschlags beim Qualifying sagte er, dass ich es verdient habe, zurück zu kommen und wieder anzutreten, also boten sie mir eine Wild Card an. Bevor ich eine Entscheidung traf, wollte ich mit meiner Familie kommunizieren. Heute Morgen haben wir beschlossen, das Angebot anzunehmen. Dies war keine leichte Entscheidung für mich, aber mein Herz sagt mir, dass ich das beenden soll, was ich letztes Jahr begonnen habe. Das obige Foto ist mein letztes Kona-Finish von 2016, als ich den 12. Platz belegte. Ich werde mein Bestes geben, um die Top 10 dieses Jahres zu knacken, aber nur das Ziel zu erreichen, wird ein großer Sieg für mich sein. Vielen Dank für die fortgesetzte Unterstützung! ?? ? - @talbotcox #grateful #roadtokona # comeback2018 #keepbelieving #nevergiveup #IMKona #followyourheart

Eine gemeinsame Veröffentlichung von Matthew Russell (@mattrusselltri) die

 

"AIhr Andrew Messick hat mich angerufen. Er gratulierte mir zu meinem letzten # IMMT-Finish und erwähnte, dass ich der erste Profi war, der sich nicht für die Ironman-Weltmeisterschaft qualifiziert hatte.

Unter Berücksichtigung der Umstände und der Tatsache, dass ich mich praktisch qualifiziert hatte, sagte er, dass ich es verdiene, zurückzugehen und wieder an Wettkämpfen teilzunehmen, also boten sie mir einen Joker an.

Bevor ich eine Entscheidung traf, wollte ich mit meiner Familie kommunizieren. Heute Morgen haben wir uns entschieden, das Angebot anzunehmen. Das war keine leichte Entscheidung für mich, aber mein Herz sagt mir, dass ich das beenden soll, was ich letztes Jahr angefangen habe.

Ich werde mein Bestes geben, um das 10-Top in diesem Jahr zu erreichen, aber nur das Finish wird ein großer Sieg für mich sein. Vielen Dank für die anhaltende Unterstützungoder "

Foto: @ Talbotcox 

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen