• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Javier Gómez Noya kehrt dieses Wochenende beim IRONMAN 70.3 Mossel Bay „in den Ring“ zurück 

Die Welt des Triathlons bereitet sich auf eine der am meisten erwarteten Rückkehr des Jahres vor: die von Javier Gómez Noya zum IRONMAN-Franchise. 

Dieses Wochenende feiern wir IRONMAN 70.3 Mossel Bay in der malerischen Stadt Mossel Bay (Südafrika), wo die Anwesenheit von Javier Gómez Noya, der mit großen Erwartungen in den Wettbewerb zurückkehrt. 

Nach seiner beeindruckenden Leistung beim jüngsten Vigo-Halbmarathon entpuppt sich Noya als einer der großen Favoriten auf den Sieg. 

Mossel Bay, eine spektakuläre Kulisse für den Wettbewerb.  

Bei durchschnittlichen Temperaturen von 18°C ​​in der Luft und 19°C im Wasser finden Sportler ideale Bedingungen vor. 

Der für seine natürliche Schönheit bekannte Kurs umfasst die majestätischen Outeniqua-Berge und das blaue Wasser des Ozeans und bietet eine atemberaubende Kulisse für den Wettbewerb. 

Favoritten 

Plus Gómez NoyaAuch andere namhafte Athleten wie Bradley Weiss, Matt Trautman und Tom Hug werden versuchen, das Podium zu erobern.

Auch in der Damenkategorie verspricht der Wettbewerb spannend zu werden. Auf der Startliste stehen namhafte Sportler, darunter Emma Palant-Browne bereits aus Großbritannien Magda Nieuwoudt aus Südafrika, neben anderen namhaften Konkurrenten.

Sehen Sternenliste

Zeitplan 

Der IRONMAN 70.3 Mossel Bay ist für diesen Sonntag, den 19. November, geplant und beginnt um 6:30 Uhr Ortszeit in Südafrika.  

Für Fans in Spanien beginnt der Wettbewerb um 5:30 Uhr (Halbinselzeit). 

Wie man es live verfolgt? 

Die Veranstaltung kann über die live verfolgt werden Rennstrecke Verfügbar auf der offiziellen IRONMAN-Website.  

 

Button zurück nach oben