Gómez Noya trifft Xnumx-Jahre im Ferrol Swimming Club

Javier Gómez Noya hat das Alter der Mehrheit als Mitglied der Ferrol Schwimmverein, von dem er den Sprung zum Triathlon in 1998 gemacht hat.

Vom Verwaltungsrat und vom technischen Team des Clubs wollten sie unendlichen Dank für ihre Loyalität, Unterstützung und ihr Engagement für den Ferrol Swimming sowie für den Einsatz und das Engagement, die sie für den Abteilungssport leisten, ausdrücken.

Das eigene bicampeon der Welt und Europas hat gehabt Danke Worte für deinen Club durch dein Twitter: "Danke an alle Compañeiros, Adestradore und Führungskräfte von@Natacionferrol oder longo destes 18 Jahre !!!

Das Ferrolane, nach dem die Sportanlagen von Caranza benannt wurden, in denen er bis zu seinem Umzug nach Pontevedra trainiert hat, genießt eine Ruhepause, bevor er sich dem Blick auf die Vorbereitung der 2012-Saison, mit der Herausforderung der Olympischen Spiele in London am Horizont.

Quelle: cope.es

Sie könnten auch interessiert sein
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen