Ein 14-jähriger Schwimmer stirbt an einem Rückfall von Covid-19

Der junge Athlet hat sich vor einem Monat infiziert

Laut der Zeitung 20 Minuten, die Die brasilianische Schwimmerin Mariana Franklin ist verstorben bei Alter 14 aufgrund von Komplikationen aufgrund der Covid-19-Krankheit.

Der junge Athlet hat vor einem Monat eine Infektion überwunden, aber sie sind aufgetaucht Fortsetzungen, die endlich sein Leben beendet haben.

Anfang Dezember kehrte Mariana zum Wettbewerb zurück.

Nachdem er Anfang des Monats wieder im Pool trainiert hatte, fühlte er sich an diesem Wochenende schlecht und bekam Fieber und Halsschmerzen.

Bereits im medizinischen Zentrum, Mariana erlitt zwei kardiopulmonale Festnahmen und überlebte nicht.

Von den Triathlon News möchten wir Ihrer Familie und Ihren Freunden unser tief empfundenes Beileid aussprechen

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben