Antonio Serrat Fünfter in der Hamburg World Series

Heute die erste Runde der Runde der Triathlon-Weltmeisterschaft 2022 in Hamburg.

Der Wettbewerb, der mit dem Streit der IRONMAN-Weltmeisterschaft 70.3 und der Super League Triathlon hatte mehrere Abwesenheiten, wodurch der Wettbewerb sehr offen war

Der Sieg wurde in einem engen Sprint erkämpft, bei dem der Deutsche Tim hellwig  war der erste, der die Ziellinie in einer Zeit von 53:08 überquerte, gefolgt von Paul Georgenthum y Leo Bergere auf 1 Sekunde.

Antonio Serrat war Vierter mit 4 Sekunden Rückstand auf den Sieger

Top 10

Position Name Nachnamen Land Zeit
1 Tim Hellwig  GER 0: 53: 08
2 Paul Georgenthum  FRA 0: 53: 08
3 Léo Bergère  FRA 0: 53: 09
4 Lasse Nygaard-Priester  GER 0: 53: 09
5 Anthony Serrat Seoane  ESP 0: 53: 12
6 Tom Richard  FRA 0: 53: 14
7 Charles Paket  CAN 0: 53: 17
8 Vetle Bergsvik Dorn  NOR 0: 53: 22
9 Erwin Vanderplancke  BEL 0: 53: 24
10 Emil Holm  DIE 0: 53: 25

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz