Lucía Pérez und David Castro, Gewinner des 1. Arroyo Triathlon

Am vergangenen Sonntag wurde der I Triathlon von Arroyo gefeiert, an dem 175-Triathleten teilnahmen, die aus allen Teilen Spaniens kamen. Er hob den massiven Zustrom von Zuschauern hervor, der zum Test eine Farbe beitrug, die nicht erwartet wurde, und die dem unangenehmen Wetter entgegenwirkt, das den größten Teil des Vormittags begleitete.
Das Frauen-Event wurde von Lucía Pérez vom Club Diablillos de Rivas und von David Castro von Lugo Fluvial gewonnen.
Erwähnenswert ist die große Beteiligung von Valladolid an allen zur Stadt gehörenden Vereinen: die CD Atalanta, die von Teams an erster Stelle stand; die Feuerwehrleute von Valladolid; der Pisuerga Triathlon; CAT Parquesol und der Organisator der Veranstaltung, das Molpesa Univest Triathlon Team.
Der Test fand am Pisuerga-Fluss statt, wo 1.500-Meter überschwemmt wurden. Dann fuhr er mit dem Fahrrad 43 Kilometer durch die verschiedenen Städte rund um Valladolid. Schließlich sind 10-Kilometer zu Fuß durch den Park der Urbanisation La Vega gefahren.
Mit diesem ersten Test soll der Triathlon in der Provinz gefördert und dieser Test im Kalender von Castilla y León konsolidiert werden.
Quelle: .elnortedecastilla.es

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen