Spanien, angeführt von Gómez Noya, wird heute am COE vorgestellt

Der spanische Triathlet Javier Gómez Noya wird das spanische Team anführen, das nach London reist, um an den nächsten Olympischen Spielen teilzunehmen, in einer Kombination, die an diesem Dienstag, dem 19. Juni, präsentiert wird und wo sie auch sein werden Mario Mola und José Miguel Pérez in der männlichen Kategorie und Ainhoa ​​​​Murua, Zuriñe Rodríguez und Marina Damlaimcourt in der weiblichen Kategorie.

Der Sitz des spanischen Olympischen Komitees (COE) wird die Bühne sein, auf der sich die spanische Mannschaft präsentiert, die an den Olympischen Spielen in London teilnimmt. An der Veranstaltung, die um 12.30:XNUMX Uhr beginnt, nehmen sowohl der Präsident des COE, Alejandro Blanco, als auch der Präsident des spanischen Triathlonverbandes (FETRI), José Hidalgo, sowie der Technische Direktor des FETRI teil , Juan Rodriguez Biehn.

Bis zu insgesamt sechs Triathleten werden Spanien in London vertreten. Die Männerkategorie wird von Javier Gómez Noya, Mario Mola und José Miguel Pérez vertreten, während beim Frauenturnier Ainhoa ​​​​Murua, Zuriñe Rodríguez und Marina Damlaimcourt anwesend sein werden.

EUROPAPRES

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen