Artroactive sponsert 2012 Extreme Man

In diesem Jahr wird Artroactive bei den drei Extreme Man-Veranstaltungen auf der Halbinsel als Hauptsponsor fungieren, dessen Engagement neben dem Triathleten liegt, dh neben der Person, die ihre eigenen Grenzen überwinden möchte.

Artroactive ist das Nahrungsergänzungsmittel, das die Leistungsfähigkeit der Gelenke des Athleten verbessert und ein wesentliches Element jeder intensiven Trainingsstrategie ist. In den drei Events des Extreme Man: Getxo, Salou und Menorca, wird es zahlreiche Triathleten geben, die ihre Grenzen und ihre Artikulationen testen werden, und alle von ihnen möchte eine Botschaft der Aufmerksamkeit und des Bewusstseins senden, damit sie ohne Risiken weitermachen können.

Wie beeinflusst das Langstreckensporttraining in den Gelenken?

Wir alle wissen, dass Sport regelmäßig positiv für die Gesundheit ist. Speziell für die Gelenkgesundheit ist dies eine deutliche Verbesserung, da sich die Gelenke an die zunehmende Belastung durch Bewegung anpassen können, die Muskulatur, die Knochenmineraldichte und die Stärkung der Sehnen und Bänder erhöhen.

Das Problem tritt auf, wenn die Ausübung von Sport so intensiv ist, dass die Fähigkeit zur Anpassung der Gelenke überschritten wird, so dass sie schnell abgebaut werden und Osteoarthritis verursachen können.

Warum ist diese gemeinsame Ernährung so notwendig?

Die Funktion der Gelenkknorpel zusammen mit der Synovialflüssigkeit besteht darin, Reibung zwischen den Gelenken zu vermeiden und die Schläge zu reduzieren, sagen wir, dass es wie ein Polster ist, so dass es keinen Konflikt zwischen den Gelenken gibt. Bei Überbeanspruchung für intensive Sportarten sind diese Gewebe abgenutzt, Mucopolysaccharide gehen verloren und der Knorpel wird reduziert, um zu verschwinden (Osteoarthritis), und dies ist zu vermeiden, um nicht gezwungen zu werden, aufzuhören.

Welcher Rat kann gegeben werden, damit dieser Verschleiß nicht auftritt?

Damit dieser Gelenkverschleiß nicht so schnell ist, ist es am wichtigsten, das Gelenk zu nähren. Jeder weiß, dass Knochen stark sein müssen, und dass nach intensivem Training viele Mineralien verloren gehen, die wir mit isotonischen Getränken wieder aufnehmen müssen. Aber im Fall von Gelenken ist es den Sportlern noch nicht bewusst, dass sie ernährt werden müssen und wie wir gesehen haben, brauchen sie Mukopolysaccharide, um die Elastizität und Schmierung des Knorpels zu erhalten. Daher kann gesagt werden, dass "Calcium knochenähnlich ist wie Mucopolysaccharid zu Knorpel".

Wie funktioniert Artroactive und wie kann es dazu beitragen, Verletzungen vorzubeugen und unsere Lebensqualität zu verbessern?

Artroactive besteht aus Mucopolysacchariden und Vitamin E und übt eine schützende Rolle auf den Knorpelstoffwechsel aus, um dessen Abbau zu verhindern oder zu verzögern. Es ist eine natürliche Nahrungsergänzung und vor allem notwendig, damit Sportler nicht eingeschränkt und gezwungen sind aufzuhören. Die Spitzensportler haben es bereits in ihre Trainings- und Wettkampfstrategien aufgenommen.

Menschen mit Gelenk- oder Arthritisproblemen können diese Art von Langstreckensport mit Sorgfalt oder einem anderen Training durchführen, das keine großen Auswirkungen auf die Knie hat (Laufband zum Beispiel)?

Menschen mit Osteoarthritis in Belastungsgelenken (Knie, Hüfte) werden nicht empfohlen, um sehr intensive körperliche Betätigung auszuführen, oder Sportarten mit hoher Belastung als Triathlon-Tests zu laden. Stattdessen können sie von einem Programm sanfter körperlicher Aktivität profitieren, zum Beispiel Hydrotherapie, einem überwachten Plan des Gehens oder Tai Chi. Die Stärkung des Quadrizeps scheint bei Osteoarthritis von Vorteil zu sein.

Es gibt nur noch 17-Tage, um den ersten der Termine in Getxo zu starten.

Für weitere Informationen über Extreme Man, besuchen Sie das Internet: www.extreme-man.com

Für weitere Informationen über Artroaktive besuchen Sie: www.siemproreenplay.com

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen