Rubén Ruzafa erobert die XTERRA USA Championship und ist sein 9-Sieg der Saison

Mit den Welttiteln des 2014 ITU-Weltmeisters und des aktuellen XTERRA 2013-Weltmeisters wird das nächste Ziel des Athleten Rincón de la Victoria sein, seine Krone als bester XTERRA Cross-Triathlet im kommenden Oktober in Mauii zu verteidigen.

 

 

Spanien, Portugal, Tschechische Republik, Deutschland usw. bis zu neun mögliche Siege aus neun umstrittenen Meisterschaften. Das ist der Hintergrund des spanischen Triathleten Rubén Ruzafa. Der letzte Sieg ist der in Utah während des Streits um die XTERRA USA Championship im Naturschutzgebiet Pineview, 70 km von Salt Lake City entfernt.

 

Wie in der gesamten Saison üblich, gelang es Ruzafa, das Schwimmsegment im Vergleich zu seinen Gegnern, die im 29-Kilometer von BTT neutralisiert und besiegt wurden, mit Zeitverlust zu verlassen.

 

Nach dem letzten Teil des Rennens, das auf einem 10-Rennen basiert, kam Rubén Ruzafa mit einer angesammelten Zeit von 2: 21: 44 und zwei Minuten vor dem Titelverteidiger Josiah Middaugh in die Ziellinie zum dritten klassifiziert, Mauricio Méndez.

 

Mit den Welttiteln des 2014 ITU-Weltmeisters und des aktuellen XTERRA 2013-Weltmeisters wird das nächste Ziel des Athleten Rincón de la Victoria sein, seine Krone als bester XTERRA Cross-Triathlet im kommenden Oktober in Mauii zu verteidigen.

 

Quelle Xterra Planet

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen