Rotor verpflichtet Javier Gómez Noya

ROTOR Fahrradkomponenten hat seine Sponsoring-Vereinbarungen für 2022 vorgestellt, einer Saison, in der ROTOR sich fest und entschlossen verpflichtet hat, sein Engagement für die besten Athleten und Profiteams der Welt sowohl im Straßenradsport und MTB als auch im Triathlon zu erneuern.

Seit seiner Gründung ist ROTOR stark mit dem Profisport verbunden.

Seine Produkte und technologischen Innovationen haben Teams und Athleten auf der ganzen Welt begleitet und Erfolge und Siege in den prestigeträchtigsten Wettbewerben erzielt, von Grand Tours bis hin zu Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen.

Javier Gómez Noya

Zweifellos wird 2022 durch die Eingliederung von . in die Geschichte eingehen Javier Gómez Noya zur ROTOR-Familie.

Noya ist eine von den besten Athleten in der Geschichte des spanischen Sports, Javier war 2019 Langstrecken-Weltmeister, ist Gewinner von 5 ITU-Weltmeisterschaften (zwischen 2008 und 2015) und gewann die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2012 in London.

Im Jahr 2022 wird Javier die Unterstützung von ROTOR in seinem Wette auf die Langstrecke.

Mario Mola

Mario Mola Es wird eine weitere der großartigen Wetten von ROTOR in der Welt des Triathlons sein.

Mario ist ein alter Bekannter der ROTOR-Familie, da er unsere Produkte seit Jahren regelmäßig einsetzt.

Seine Bilanz ist beeindruckend: 3-facher ITU-Weltmeister (2016, 2017 UND 2018) und Gewinner von 5 Events der World Triathlon Series 2018 und 2019. Ohne Zweifel ein Luxusmitglied in unseren Reihen.

Andere Triathleten

La alemán Anne Haug Es wird eine weitere unserer großen Wetten sein. Ironman-Weltmeisterin 2019 auf Hawaii, ihre Bilanz weist mehrere Siege in der Kategorie IM, IM 70.3 und bei Tests der Challenge-Strecke aus.

Es ist schwierig, die hohe Anzahl von Triathleten zu definieren, die von ROTOR unterstützt werden: David McNamee, Matt Trautman, Saleta Castro, Pablo Dapena, Susie Cheetham, Casper Stürme, und eine lange Liste von Läufern, die ROTOR sowohl im Training als auch im Wettkampf vertrauen werden.

Es wird auch ein Sponsor des World Triathlon sein

Darüber hinaus müssen wir die erzielte Kooperationsvereinbarung hervorheben Welt Triathlon und ROTOR für diese Saison, in der ROTOR wird Offizieller World Triathlon Development Partner, bietet ROTOR-Potentiometern und technischen Support für Athleten aus dem World Triathlon Development Athletes-Programm

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben