Historischer Rekord für den Sevilla Triathlon

  • Fast 3.000 Triathleten werden am Samstag in La Cartuja sein
  • Noch vor drei Jahren starteten 400 Teilnehmer
  • 20 % der registrierten Personen sind Ausländer, so dass es für die Stadt einen wichtigen touristischen Gewinn geben wird.

Der Sevilla Triathlon, der am kommenden Samstag, 19. Mai, stattfindet, bricht erneut seine eigenen Teilnehmerrekorde und hat seine Anmeldungen geschlossen. Auf diese Weise geht die Flaggschiff-Veranstaltung der andalusischen Gemeinschaft in dieser Disziplin und eine der wichtigsten im nationalen Kalender weit über die vorherige Ausgabe hinaus und spiegelt einmal mehr ihr unbestreitbares Wachstum wider. Knapp 3.000 Triathleten werden beim CAR in La Cartuja an den Start gehen. In dieser Reihenfolge wurde zuerst die olympische Distanz, dann der Sprint und schließlich (einen Tag früher als geplant) die Supersprint-Kategorie geschlossen.

In nur drei Jahren hat der Sevilla Triathlon einen wichtigen quantitativen Sprung in Bezug auf die Teilnehmerzahl gemacht. Waren es 2009 noch 400 registrierte Personen, waren es ein Jahr später bereits 2000. Bei der letzten Ausgabe waren es 2500 und mittlerweile sind es fast dreitausend. Damit hat sich die Zahl der registrierten Personen um mehr als das Siebenfache erhöht.

Die Triathleten, die am Samstag ihre Startnummern antreten werden, kommen größtenteils aus Sevilla und Andalusien. Aber auch Sportler aus ganz Spanien werden anreisen. Darüber hinaus sind 20 % ihrer Beteiligung international.

Dank des XVI. Orbea Orca Triathlon von Sevilla wird sich die Tourismusbilanz der Stadt verbessern. Und nicht nur das: Es wird für ausländische Teilnehmer eine Referenz sein, wenn sie bei zukünftigen Gelegenheiten nach Sevilla zurückkehren, um die Stadt weiter kennenzulernen und das wunderbare Klima zum Trainieren zu genießen, denn die durchschnittliche Jahrestemperatur von 22 °C macht die Straßen zum perfekten Ort für jeden Sportler . es lohnt sich.

Der Sevilla Triathlon wird von OFSport, dem städtischen Sportinstitut der Stadtverwaltung von Sevilla und dem andalusischen Triathlonverband organisiert. Darüber hinaus wird es von den Marken Orbea und Orca gesponsert. Diese Neuauflage des klassischen Sevilla-Events wird über drei verschiedene Distanzen mit Start in Wellen ausgetragen: Olympia (1.500 Meter Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen), Sprint (750 m, 20 km und 5 km), und Super Sprint (350 m, 10 km und 2,5 km).

Eines der Ziele des erneuerten Sevilla-Triathlons besteht darin, eine sehr hohe Beteiligung zu fördern und zum ersten Mal an einem Tag voller Sportfeierlichkeiten die größtmögliche Anzahl von Menschen für diesen Sport zu gewinnen. Zu diesem Zweck können Sie auch an den Staffelmodalitäten sowie am Equality-Triathlon (zu zweit) und am Kinder-Triathlon teilnehmen. Es wird ein sehr erschwinglicher Triathlon für Uneingeweihte sein und sich auch auf die Werbung für die Stadt und die Provinz als Touristenattraktion konzentrieren.

Weitere Informationen unter www.triatlondesevilla.com

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen