53% des Landes werden am Montag in Phase 1 sein. Was betrifft uns im Sport?

Madrid, Barcelona und Castilla León gehen in die Phase 1

53% der Spanier werden ab nächstem Montag, 25. Mai in der Phase 1 der Deeskalation

Schließlich werden die Gemeinschaft Madrid, die Metropolregion Barcelona und alle Provinzen in ganz Castilla y León einbezogen, wobei Phase 0 nicht mehr in Spanien stattfindet

Phasen in Spanien 23
Gesundheitsministerium / Phasen in Spanien 23

Dies kann in jeder Phase getan werden

Im Allgemeinen die Phase 1 erlaubt:

  • Die Terrassen der Räumlichkeiten werden geöffnet, Begrenzung der zulässigen Tabellen auf 50%.
  • Gruppentreffen mit Freunden oder der Familie von bis zu 10 Personen sowohl zu Hause als auch auf den Tischen der Terrassen der Bars
  • Eröffnung von Geschäften mit bis zu 400 Quadratmetern und einer begrenzten Kapazität von 30% und solange ein Mindestabstand von 2 Metern zwischen den Kunden gewährleistet ist. Es ist kein Termin erforderlich.
  • Die Open-Air-Märkte, mit einer Begrenzung auf 25% der üblichen Positionen
  • Gebrauch von entdeckte Sportanlagen (ohne Dach oder Wände) im Freien, außer in Schwimmbädern und anderen Wasserbereichen, einzeln und zu zweit bei Sportarten, die Distanz zulassen, wie z. B. Tennis.
  • Reisen außerhalb der Provinz sind nicht gestattet oder Wohninsel, bis die „neue Normalität“ erreicht ist.
  • Eröffnung von Hotels ohne Nutzung von Gemeinschaftsräumen.
  • Museumseröffnung bei 30%

Phase 1 und Sport

  • Gruppentraining bis zu 10 Personen (Änderung vom 23)
  • Slots bleiben erhalten, außer in Gemeinden von weniger als 10.000 Einwohner
  • Sie können geöffnet werdenr Außenanlagen für kontaktlosen Sport (Leichtathletik oder Tennis).

Es wird zwischen professionellen, föderierten und nicht professionellen Sportarten unterschieden.

Föderierte Athleten können zweimal täglich zwischen 2:6 und 00:10 Uhr sowie zwischen 00:20 und 00:23 Uhr und innerhalb der Grenzen der Provinz, in der sie ihre haben, trainieren Zuhause.

Sie können auch Spaziergänge in einem Umkreis von 1 km von zu Hause aus unternehmen, begleitet von einer Person, die in denselben Zeitzonen lebt wie Sport.

Die 2-Phase

  • Der Verbrauch innerhalb der Räumlichkeiten ist gestattet mit Tischservice und immer sitzend. Daher ist es nicht möglich, sich auf den Stangen der Stangen zu befinden.
  •  Se Einkaufszentren werden für die Öffentlichkeit zugänglich sein Verbot der Dauerhaftigkeit in den üblichen öffentlichen Bereichen und Erholungsgebieten dieser Zentren mit einer begrenzten Kapazität von 40%.
  • In Phase 2 werden die Strände und Pools zum Baden geöffnet Die Kapazität wurde auf 30% reduziert, sofern der Sicherheitsabstand von zwei Metern zwischen den Benutzern eingehalten werden kann.
  • Eröffnung überdachter Sportzentren  30% der Kapazität.
  • Es ist erlaubt jederzeit Sport treiben für Menschen bis 70 Jahre mit Ausnahme der Zeitabschnitte für die Spaziergänge älterer und schutzbedürftiger Bürger.

Phase 2 und Sport

  • Outdoor-Sportshows und Aktivitäten mit begrenzter Kapazität sind erlaubtin ähnlichen Begriffen wie die Kultur- und Freizeitaktivitäten dieser Phase.
  • AZugang zu Sportanlagen in geschlossenen Räumen ohne Öffentlichkeit (Nur für Sportarten, bei denen kein Kontakt besteht oder das Ansteckungsrisiko gering ist).
  • Mai Gruppentraining in professionellen Ligen und Grundprogramm unter Laien das kann weitergeleitet werden
  • Sie können es zurückgebens Meisterschaften (hinter verschlossenen Türen) und Sport ohne Ansteckungsgefahr aufgrund der Nähe zu anderen Menschen
  •  Wenn Sie ausgehen müssen im Ausland trainieren (Radfahren, Wassersport zum Beispiel), sWir werden die gleichen Angaben wie in der vorherige Phase, unter Beachtung der diesbezüglichen Anweisungen der Regierung zum Zugang zu öffentlichen Räumen.
  • Darüber hinaus in Phase 2 Personen unter 70 Jahren pSie können jederzeit Sport treiben,  Mit Ausnahme derjenigen, die für ältere Menschen reserviert sind, dh zu jeder Zeit außer zwischen 10:00 und 12:00 Uhr und zwischen 19:00 und 20:00 Uhr.
  • Um diese Schulungen durchzuführen, Der Verband kann frei auf die Naturräume zugreifen, in denen er seine sportlichen Aktivitäten ausüben muss wie Meer, Flüsse oder Stauseen unter anderem
  • Für den Aktiv- und Naturtourismus sind Gruppen auf 20 Personen begrenzt.
  • Sie können fortfahren Wiedereröffnung von Naturparks, sofern diese 20% nicht überschreiten 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen