• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Die Vorschau des T100 Miami

Die Welt des Triathlons erlebt an diesem Wochenende in Miami mit der Eröffnung der neuen Rennstrecke einen historischen Moment T100 Triathlon World Tour.

Die von der PTO veranstaltete neue Veranstaltungsreihe verspricht, unseren Sport zu revolutionieren.

Mit einem Preis von sieben Millionen Dollar auf dem Spiel, Diese Rennstrecke hat die Aufmerksamkeit der prominentesten Persönlichkeiten des Welt-Triathlons auf sich gezogen und die IRONMAN-Veranstaltungen fast in den Hintergrund gerückt.

Favoritten

Zu den männlichen Favoriten gehört Sam Laidlow, Magnus Ditlev, Daniel Baekkegard, Jason WestUnd Alistair Brownlee Sie starten als Kandidaten für den Sieg.

Der IRONMAN-Weltmeister von 2023, Laidlow, wird nach einer Enttäuschung bei den Asian Open in Singapur auf den Sieg hoffen.

In der Kategorie der Damen, Lucy Charles-Barclay , IRONMAN-Weltmeister im Jahr 2023, ist der große Favorit, aber wir müssen berücksichtigen Daniela Ryf dass er sich dieses Jahr vom Profi-Triathlon zurückziehen wird.

Die Spanier Sara Pérez y Marta Sanchez Sie werden unsere Vertreter im Wettbewerb sein und bereit sein, gegen ein Feld voller internationaler Talente ihr Bestes zu geben.

Abwesenheiten

Allerdings wird der Auftakt dieser spannenden Serie nicht ohne Abwesenheiten verlaufen. Javier Gómez Noya, wird nicht teilnehmen muss krankheitsbedingt den ersten Stopp der Tour auslassen.

Bei den Damen die Deutsche Anne Haug trägt auch dazu bei Opfer in letzter Minute, Dies definiert die Erwartungen neu und eröffnet Sportlerinnen neue Möglichkeiten im Wettkampf.

Zeitplan

Der Wettbewerb findet an diesem Samstag, dem 9. März, statt, bei den Männern um 13:15 Uhr Ortszeit (19:15 Uhr spanischer Zeit), gefolgt von den Frauen um 16:50 Uhr (22:50 Uhr in Spanien).

Wo man es live sieht?

Sie können die Aktion auch live verfolgen YouTube und die Website von Eurosport.

Button zurück nach oben