Marcel Zamora wird dieses Jahr nicht in Nizza sein

Marcel Zamora, ein Triathlet mit großer Anerkennung im Mittel- und Langstrecken-Triathlon auf nationaler und internationaler Ebene, der fünf aufeinanderfolgende Ausgaben in Nizza, einer der bedeutendsten auf der internationalen Bühne, gewann, hat in seinem Blog die Entscheidung zum Ausdruck gebracht, eine zu treffen Änderung Ihrer Ziele für dieses Jahr:

"Ich beende meine Anwesenheit beim IM in Nizza und muss meine Ziele für 2013 und die Jahre, in denen ich Profi bin, ändern, einen anderen Kalender aufstellen, neue Motivationen aufstellen und mit der Routine, die ich in den letzten sieben Jahren hatte, brechen Jahre."

Laut Aussagen in seinem Blog erzählt er uns, dass seine Gefühle in diesem Jahr nicht gut seien und er beschloss, sich ärztlichen Untersuchungen zu unterziehen, um Müdigkeit aufgrund von Stress festzustellen.

"Es war kein einfacher Winter für meinen Kopf, aber auch nicht übermäßig kompliziert. Ich kann mir vorstellen, dass das Alter dazu führt, dass der Körper diese Situationen anders reguliert."

Wir wünschen Marcel Zamora alles Gute und dass seine Genesung in kurzer Zeit erfolgt, damit wir ihn wieder bei Wettkämpfen beobachten können.

Link zu Ihrem Blog: http://marcelzamora.blogspot.com.es/2012/06/decision-dificil-pero-necesaria.html?m=1

 

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen