Jelle Geens gewinnt die Abu Dhabi WTS

Antonio Serrat wurde Fünfter

Heute wurde es gespielt in Abu Dhabi das zweite Zitat von Triathlon-Weltmeisterschaft 2022, wo viele der Stammgäste in der Wachtturm-Gesellschaft waren.

Der Test, der mit zwei Gruppen im Radsport brach, wurde unter bestritten Sprintdistanz war sehr ausgeglichen bis zum letzten Teil, wo 17 Triathleten zusammen bei T2 ankamen

Im Wettlauf war alles entschieden, den Sieg im Test holte der Belgier Jelle Geens mit einer Zeit von 52: 21

An zweiter Stelle trat er ein Vicent Luis (52: 26) gefolgt von Bence Bicsák (52: 29) an dritter Stelle.

Antonio Serrat wurde fünfter und Roberto Sánchez Mantecón 15º.

Antonio erreicht sein bestes Ergebnis in der WTS

Mit diesem fünften Platz erreicht Antonio sein bestes Ergebnis in einer Weltserie, nachdem er in der WTS Hamburg 

Klassifizierung

Pos Sportler Land Zeit / Differenz
1 Jelle GEENS  BEL 0: 52: 21
2 Vinzenz LOUIS  FRA 00:52:26 +00:00:05
3 Bence BICSÁK  HUN 00:52:29 +00:00:08
4 Pierre LÄUFT IHN  FRA 00:52:35 +00:00:14
5 Antonio SERRAT SEOANE  ESP 00:52:38 +00:00:17
6 Tyler MISLAWCHUK  CAN 00:52:42 +00:00:21
7 Baskische VILACA  BY 00:52:47 +00:00:26
8 Hayden WILDE  NZL 00:52:55 +00:00:34
9 Kenji Nener  JPN 00:52:59 +00:00:38

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz