Die italienischen Degasperi dominieren im Ironman von Lanzarote. Miquel Blanchart vierter

Degasperi ist der erste Italiener, der den Ironman von Lanzarote gewinnt

 

Der Morgen war in dem "Mikroklima" recht ruhig Puerto del Carmen, mit dem Meer praktisch flach und mit kaum Wind, obwohl diese klimatischen Bedingungen sich offensichtlich bald ändern würden.

Der erste, der nach dem 3'8km Schwimmen an Land ging, war der Neuseeländer Mark Oude Bennink obwohl ein paar Sekunden vom Wasser entfernt kam eine gestreckte Gruppe mit dem deutschen Kramer, dem belgischen Jammaer, dem britischen Will, dem Spanier Blanchart und einigen anderen Triathleten. Etwas weiter zurück zu fast 3 'dieser Gruppe beendeten die Italienerin Degasperi, der Österreicher Herlbauer und der Tscheche Baertsch.

Ironman Lanzarote Canarias Triathlon Spanien Vorschau: Alessandro Degasperi gewinnt den Ironman Lanzarote. Miquel Blanchart Vierter.https://www.triatlonnoticias.com/noticias-triatlon/avance-ironman-lanzarote-2015

Geschrieben von Triathlon Nachrichten am Samstag, 23 Mai von 2015

Bald in den ersten Kilometern des Radfahrens gibt es ein Quartett unter der Leitung von Kramer und Jammaer, die bis Mitte des Zyklus zusammen pedalieren. Dahinter verlor Blanchart langsam die Zeit, aber es gelang ihm sehr gut, auf den 70 km in La Salta zu jagen. Degasperi und Bärtsch jagen Blanchart.

Miquel Blanchar in Lanzarote Ironman Radfahren

Der Abschnitt von Famara bis zum Aussichtspunkt von Haría Es ist sehr schwer wegen des typischen starken Nordwinds, der wehte, es gab flache Abschnitte, auf denen die Triathleten aussahen, als würden sie mit der kleinen Platte steile Hänge hinaufgehen ... aber nein, Eolo wollte den Ironman nicht missen und tat es.

Während dieser Strecke bricht das Rennen ab ... Kramer legt Land in die Mitte und geht alleine, gefolgt von Jammaer zu 3 'und danach dem Neuseeländer Crawford (der beim Marathon explodieren würde).

Der Abschnitt der Abfahrt vom Mirador del Río nach Tahiche hatten wir das Privileg, auf einem Motorrad der Organisation den Vortrag eines "anderen Motorrads" des Italieners zu folgen DegasperiWelche In manchen Abschnitten hat er mehr als 90 km / h geschossen !!! Degasperi wurde etwa von einem Lieferwagen auf der Straße unterwegs zu überfahren (es gibt Teile der Route, die nicht für den Verkehr geschlossen ist) und wir haben aus erster Hand, dass Vorfall beobachtet, aber dank der Fähigkeit des italienischen alles hat blieb in einer Panik. Bei km 150 führte Kramer immer noch, 3 'vor Jammaer, 8'30 überholte Crawdord.

Fast 10 Führer kamen Degasperi Stampfen, als ob er noch einen Marathon, indem Sie neben dem laufenden Clarke, und ein 1 blieb 'von ihnen die Verwaltung von gut einem anderen „Aufzügen“ des Tages in Umlauf, Baertsch und weiter hinten fast 17 'des Blanchart-Kopfes. In der letzten 30km zahlen die Anführer die Mühe und die Verfolger schneiden ihnen einige Minuten ab.

Chistian Kramer ist der erste, der mit einer Fahrradzeit von 2h5m5s (dem "besten", aber teilweisen Radfahrer der letzten Jahre ... der T52 erreichte), der eine Vorstellung von den Schäden gab, die der Wind angerichtet hat. Nachdem der Jammaer die T2 zu 4 'betritt, und ein paar Minuten später machen Degasperi und Baertsh.

Kramer begegnet dem Marathon mit einigen sehr konservativen ersten Kilometern, was Degasperi dazu bringt, schnell viel Boden zu essen. Auf der anderen Seite beginnt Jammaer, die Anstrengung des Fahrrades zu bezahlen und seine Podium-Optionen verschwinden. Weiter zurück Blanchart, das in 7®-Position des Fahrrades abgesenkt wurde, beginnt nach und nach zu überwinden.

Nach dem Halbmarathon erkennt Kramer das italienische Comeback und beschleunigt das Tempo ... Während der 10kms stagniert der Unterschied zwischen den beiden Minuten, aber schließlich bringt Degasperi die Katze zum Wasser und jagt Kramer um den 35 km und Er ist auf der Suche nach Ruhm am Ziel von Puerto del Carmen.

Schließlich Alexander Degasperi ist der erste Italiener, der in der XXIV. Ausgabe des Lanzarote Ironman mit einer Zeit von 8h56m50s mit einem Rennen von weniger auf mehr gewinnt, nachdem die 2m30s in den Deutschen eintritt Christian Krämer und schließt das Podium der Schweizer Mauro Baertsch zu fast 9 'des Siegers. In der vierten Position tritt ein Miquel Blanchart gib alles mit dem zweiten Teil zu Fuß. Schließlich, in 5 Position kommt einer der Mythen von "The Island" Bert Jammaer, der damit seiner Karriere als Profi-Triathlet ein Ende setzt.

Herrenwertung Ironman Lanzarote 2015

Juan José Martí Navio @jjnavio

Foto: @sergilanzarote

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen