Das Triathlon Technical Specialization Center ist in Segovia bereits Realität

Der Bürgermeister von Segovia, Pedro Arahuetes, und der Stadtrat für Sport, Javier Arranz, zusammen mit dem Präsidenten des Triathlon-Verbandes von BesetzungIlla y Leon, Amancio del Besetzungillo und der Direktor des CETT, Javier García, präsentierten gestern in geselliger Runde die 24 Triathleten, die Stipendien des Triathlon Technical Specialization Center (CETT) für die Saison 2011/2012 erhalten haben, in einem Akt, der im beheizten Schwimmbad von José Carlos Casado stattfand.

An der Veranstaltung nahmen die Triathleten mit Stipendien des Spezialisierungszentrums teil, begleitet von den Trainern Javier García Velasco, Javier Pinto Sanz, Javier Aragón del Caz, Juan Rojo Núñez und José Manuel del Real Velasco. Die CETT-Stipendiaten werden von einem Trainerstab bestehend aus vier Trainern und einem Koordinator betreut und absolvieren gemeinsame Trainingseinheiten in der Turnhalle und auf der Leichtathletikbahn. Beim Schwimmen handelt es sich eher um Einzelarbeit, die sie mit ihrem Studien- und Arbeitsplan kombinieren.

Quelle: eladelantado.com

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen