Anna Godoy und Iria Rodríguez werden zu den Arena Games in London zurückkehren

Am kommenden Samstag findet das zweite Treffen der Arena-Spiele des SuperLeague-Triathlons.

Der Test, der den Indoor-Triathlon mit der virtuellen Plattform Zwift kombiniert, ist ein spektakulärer Test, sehr explosiv in einem Ausscheidungsformat mit einem 3-Runden-Finale.

In der Startliste finden wir die Spanier Anna Godoy e Iria Rodríguez, beide nahmen am Münchener Test teil, dem ersten der Rundstrecke, wo Anna wurde Vierte.

Auch in München wird es die Sieger geben, Aurelien Raffael y Beth Potter zusätzlich zu Triathleten der Statur von Alex Yee, Justus Nieschlag, Cassandre Beaugrand, Georgia Taylor Brown o Jessica Learmonth unter anderem.

Entfernungen

Der Wettbewerb beginnt mit 2 Runden, mit Distanzen von 1.000 Metern Schwimmen, 4 km Radfahren und 2 km Laufen.

Das Format für das Finale besteht aus 3 Läufen mit 200 Metern Schwimmen, 4 km virtuellem Radfahren und 1 km Laufen auf dem Laufband.

Zeitplan

Der letzte Wettbewerb beginnt am Samstag, den 23. April zu den folgenden Zeiten.

  • Frauen-Event: 17:15, 18:15 spanische Zeit
  • Männer-Event: 18:30, 19:30 spanische Zeit

Wo kann man es live verfolgen?

Die Arena Games in London können live mitverfolgt werden TriathlonLive, Eurosport y Youtube

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz