Die Registrierung ist jetzt für den Jaca-Candanchú Winter Triathlon, 2012 Spanien Championship geöffnet

Ab dem ersten Tag können Anmeldungen für die Teilnahme am Jaca-Candanchú-Wintertriathlon, der 1 die spanische Meisterschaft der Modalität sein wird, auf der Website des spanischen Triathlonverbandes (FETRI) formalisiert werden. www.triatlon.org

Es werden 300 Plätze für Triathleten zur Verfügung gestellt, die an einer Teilnahme interessiert sind. Die Meisterschaft steht allen Athleten mit einer gültigen Triathlon-Lizenz für die Saison 2012 offen. Falls jedoch nicht alle Anmeldungen abgedeckt sind, ist der Wettbewerb ab dem 10. Januar für die Teilnahme offen von nicht föderierten Athleten im Triathlon. Angesichts der Erwartung, die durch die Wiederherstellung des alten weißen Triathlons „Ciudad de Jaca“ geweckt wurde, gehen die Organisation und die Föderation davon aus, dass die Quote vor dem 10. abgeschlossen sein wird.

Der Jaca-Candanchú Winter Triathlon wird vom Mayencos de Jaca Pyrenees Club und dem FETRI in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat von Jaca, der Region Jacetania und dem Skigebiet Candanchú organisiert und von den Valley Councils unterstützt diejenigen, die durch das Radsegment laufen: Castiello de Jaca, Villanúa und Canfranc. Der Stadtrat von Aísa, zu dem die Gemeinde gehört, in der Candanchú liegt, hat ebenfalls seine Unterstützung für den Wettbewerb gezeigt.

Der Test, wie in seinen Ursprüngen als weißer Triathlon (Siehe historischen Hintergrund im beigefügten Dokument) besteht aus 10 km Laufen durch das historische Zentrum von Jaca, 33 km Radfahren zwischen der Stadt und Candanchú und 10 km Langlaufen auf der Rennstrecke.

Alle Informationen zum Triathlon können auf der offiziellen Website der Veranstaltung eingesehen werden: www.jacatriatlon.org

Winter Triathlon "Valle de Ansó"

Sechs Tage vor der Feier der Spanien-Meisterschaft organisiert Mayencos zusammen mit dem Stadtrat von Ansó, der Linza Sports Society und dem nordischen Gebiet der westlichen Täler den Winter-Triathlon „Valle de Ansó“, Aragón-Meisterschaft. Der Ansotana-Test hat bereits vor drei Ausgaben das klassische Format zurückgegeben. Der Wettkampf ist weniger hart als der Jaca-Triathlon, was den Start zu einem guten Test macht. Er besteht aus 7 km Laufen zu Fuß durch die Straßen der Villa, 5 km Radfahren nach Linza und 20 km Skifahren die Fernstrecke.

In diesem Test sind die Anmeldungen auch am ersten Tag geöffnet, obwohl die Plätze auf 1 Teilnehmer begrenzt sind. In diesem Fall stehen Athleten mit Triathlon-Lizenz und auch Nicht-Föderierten offen.

Informationen in: http://competiciones.mayencostriatlon.org

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben