Triathlon Nachrichten

World Triathlon verteilt 100,000 US-Dollar an mehrere Triathleten für Tokyo2020

Um Ihre Sportler zu unterstützen, Welt Triathlon hat einen Fonds von bewilligt 100,000 $ Unterstützung die darauf abzielt, den Sportlern zu helfen, die die meisten Bedürfnisse haben

Diese Hilfe wird dir helfenHelfen Sie ihnen, während der olympischen und paralympischen Qualifikationsphase auf kontinentaler und internationaler Ebene anzutreten.

Insgesamt 23 Athleten und Paratriathleten

Insgesamt 23 Sportler und Paratriathleten aus 11 verschiedene Länder (Aserbaidschan, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador, Marokko, Philippinen, Südafrika, Tunesien, Türkei und Ukraine) erhält jeweils 3,000 US-Dollar um ihnen zu helfen, die Reisekosten zu qualifizierenden Veranstaltungen zu decken.

Die verbleibenden 31.000 US-Dollar des Gesamtfonds werden Ende Juni zugewiesen und auf die gleichen 23 Athleten verteilt, jedoch unter Berücksichtigung der Anzahl und Dauer der Reisen, die die Athleten in diesem Zeitraum unternommen haben.

"Als Organisation sind wir bestrebt, unsere Athleten auf jede erdenkliche Weise zu unterstützen. Die Pandemie hat nicht nur massive Auswirkungen auf ihren Zugang zu Training und Wettkämpfen, sondern auch auf Reisen und Ressourcen. 

Die Einrichtung solcher Fonds wird einigen von ihnen auf dem Weg nach Tokio eine große Hilfe sein. 

Es ist unsere Pflicht, Lauf- und Wettkampfmöglichkeiten zu bieten, aber es ist auch unsere Pflicht, eng mit den Nationalverbänden und den Nationalen Olympischen und Paralympischen Komitees zusammenzuarbeiten, um die spezifischen Bedürfnisse der Athleten zu erkennen und zu versuchen, sie während ihres gesamten Lebens zu unterstützen und zu unterstützen. Weg zu Olympiade o Paralympics “, kommentierte der World Triathlon President und IOC-Mitglied Marisol Casado.

World Triathlon erhielt 28 Bewerbungen von 14 verschiedenen Nationalitäten, die meisten von Athleten, die derzeit auf höchstem Niveau antreten, um sich für die Olympischen oder Paralympischen Spiele in Tokio in diesem Sommer zu qualifizieren.

Um die Gelder zu erhalten, mussten die Athleten bei ihren nationalen Verbänden registriert und auf dem neuesten Stand sein und die Fähigkeit unter Beweis gestellt haben, in kontinentalen und World Triathlon-Wettbewerben auf hohem Niveau zu konkurrieren.

Liste der ausgewählten Athleten

Dies ist die Liste der ausgewählten Kandidaten:

Aserbaidschan Kseniia Levkovska
Aserbaidschan Rostyslav Pevtsov
BRASILIEN Ronan Nunes Cordeiro
BRASILIEN Jessica Moreira Ferreira
BRASILIEN Jorge Camargo Fonseca
BRASILIEN Carlos Fonseca Viana
CHILE Diego Moya
CHILE Gaspar riveros
CHILE Bárbara Riveros
KOLUMBIEN Naiver ome
KOLUMBIEN Carlos Javier Quinchara
KOLUMBIEN Lina Maria Raga
ECUADOR Elizabeth Bravo
Marokko Mehdi Essadiq
MAROKKO Badr Siwane
PHILIPPINEN Marion Kim Mangrobang
SÜDAFRIKA Simone Ackermann
SÜDAFRIKA David kenneth jones
SÜDAFRIKA Gillian Caroline Sanders
TUNESIEN Ons Lajili
TUNESIEN Fethi Zouinkhi
TRUTHAHN Uğurcan Özer
UKRAINE Yuliya Yelistratova

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben