Vitoria begrüßt diesen Sonntag die spanische Mitteldistanz-Triathlon-Meisterschaft

Mehr als 730 Athleten werden an den verschiedenen Kategorien der Veranstaltung und am Virgen Blanca Sprint Triathlon Test teilnehmen

Letztes Jahr war Vitoria das Hauptquartier der Triathlon-Europameisterschaft. In diesem Jahr werden die besten Triathleten des Bundesstaates diejenigen sein, die sich in der Hauptstadt Alava treffen, um an der nationalen Mittelstreckenveranstaltung teilzunehmen, an der mehr als 470 Athleten teilnehmen werden .
Der Termin wird an diesem Sonntag, dem 24. Juli, sein, und die Teilnehmer werden den Titel auf einer Route spielen, die der von 2010 sehr ähnlich ist. Dies wird auch der gleiche sein, dem sich die Anhänger dieser Praxis, die sich für die Teilnahme an der Langstrecken-Weltmeisterschaft entscheiden, 2012 stellen müssen. Dies macht diese Stadt zu einem Maßstab für Triathlon.
«Es ist eine Ironman-Routenmodalität. Triathlon hat eine relativ junge Geschichte, jeder verbindet sie mit einem Start in Frankreich, aber der eigentliche Anstoß kam in Hawaii, um festzustellen, ob eine Aktivität besser als eine andere war, und brachte 15 Freiwillige zusammen, um herauszufinden, welche die schwierigste war. " Julio Iglesias, Präsident der Alava Triathlon Federation, erklärte gestern.

1.900 Meter Schwimmen, 91 Kilometer mit dem Fahrrad und 21 Meter zu Fuß sind die Strecke, die die Teilnehmer an diesem Wochenende zurücklegen müssen, darunter prominente Persönlichkeiten wie Peru Alfaro oder Alejandro Santamaría.
Die Triathletik-Veranstaltung beginnt um 9.00 Uhr mit dem Schwimmtest, der im Stausee Ullibarri-Gamboa im Landa Provincial Park stattfindet, und wird mit dem Radfahrer fortgesetzt, der aus zwei Runden einer attraktiven und sicheren Strecke besteht Das wird auf praktisch flachen Nebenstraßen verlaufen, die an die Llanada grenzen, und das wird die Läufer dazu bringen, verschiedene Städte in der Provinz zu durchqueren.
Das Rennen basiert auf drei Runden einer 7 Kilometer langen Strecke, die im Wesentlichen durch das Innere der Feuchtgebiete des Salburua-Parks bis zur Ziellinie in den städtischen Sportanlagen von Betoño führt.
Neben dem Elite-Event finden auch die Events Age Group und Open statt, letztere mit den gleichen Entfernungen. Als attraktiver Auftakt für die Staatsläufer findet außerdem der Virgen Blanca Sprint Triathlon statt, der 750 Meter Schwimmen, 21 Kilometer Radfahren und 5 Laufen umfasst und für den die Anmeldungen bereits mit 259 Triathleten abgeschlossen sind. Überschreitung der 730 zwischen beiden Wettbewerben, zwischen Föderierten und Fans.
Natürlich wird es anlässlich der Veranstaltung vorübergehende Verkehrsbeschränkungen in verschiedenen Teilen der Stadt und der Provinz geben, und von 7.30 bis 10.00 Uhr wird es Straßensperren zwischen Landa und Marieta und auf der Promenade der Feuchtgebiete bis 18.30 Uhr geben. Darüber hinaus fordern sie von der Organisation dringend, nicht mit einem privaten Fahrzeug nach Landa zu fahren und öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, die vom Parkplatz in Betoño abfahren.
Quelle: diariovasco.com

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz