(Video) „The Process“ von Alistair Brownlee für die U7

Wie bereitet Alistair das Radsportsegment vor?

Der britische Triathlet Alistair Brownlee hat ein neues Video seiner Vorbereitung auf die Sub7-Challenge veröffentlicht (vorher 7 Stunden Ironman-Distanz).

Darin zeigt er seine Arbeit, um im Juni in Deutschland unter bestmöglichen Bedingungen zum Test zu kommen.

Der erste Teil des Videos zeigt Brownlee und sein Team bei einer Aufführung Mannschaftszeitfahren auf dem Mallory Park Circuit in Leicestershire.

Bownlee kommentiert: „IchEs ist wirklich aufregend, ein echtes Gefühl dafür zu bekommen, wie wir vorgehen können. Natürlich können wir uns ein ziemlich gutes Bild davon machen, wie sich verschiedene Positionen in einem Mannschaftszeitfahren auswirken, aber es hängt davon ab, was um uns herum vor sich geht.

Wir wollten einige Daten darüber erhalten, wie es für mich wäre, auf verschiedenen Positionen im Segment zu sein, ob es die Positionen 4, 5, 6, 7 der Fahrerlinie sind, und mit der Geschwindigkeit zu fahren, die wir wollen.

Für mich sollte es ziemlich entspannt werden, weil ich hinten im Team sein werde, aber ich denke, die Jungs, die vorne schießen, werden sich ziemlich anstrengen müssen."

Alistair hat ein großartiges Team, das ihn in der U7U8 unterstützt, darunter sein Bruder Jonny und mehrere Weltklasse-Radprofis wie Dan Bigham oder Nigel Mitchell.

Ziel ist es, die Fahrstrategie, Ernährung und Aerodynamik zu verfeinern, die erforderlich sind, um mit der schnellsten 180-Kilometer-Etappe der Tour de France mitzuhalten und danach einen Marathon unter 2:30 zu laufen.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz