Victor del Corral gewinnt den Lighthouse Classic Triathlon

Víctor del Corral zeigt, dass er mit dem Gewinn des Triathlons auf dem richtigen Weg ist Leuchtturm Klassischer Triathlon

Fuerteventura erwachte mit einem spektakulären Tag für die erste Ausgabe des "Lighthouse Classic Triathlon"ein Ereignis, das mit der Idee geboren wurde, für immer auf den Kanarischen Inseln zu bleiben.

Um acht Uhr morgens sprangen die Triathleten ins Wasser, um das 1.500-Meter-Schwimmen zu beenden, und von den ersten Metern an der Lette Viktor Vovrusko Er entkam, als erster das Wasser zu verlassen, gefolgt von Øystein Naskjem aus Norwegen. Der spanische Víctor del Corral Es würde mehr als zwei Minuten dauern, aber zu wissen, dass der Sektor, in dem die Unterschiede markiert werden könnten, noch kommen würde.

Bereits bei Kilometer 15 gelang es del Corral, die erste Position einzunehmen, um den zweiten Übergang mit einem deutlichen Unterschied zu erreichen.

Bei Mädchen war der Deutsche Anja Beranek, die von Anfang bis Ende die besten Zeiten markierte. Als großartige Schwimmerin kam Anja aus der Gesamtzahl der Teilnehmer als Zweite aus dem Wasser und verließ diese Position erst am Ende.

Rennen zu Fuß

Der gefürchtete Laufsektor dieses Triathlons wurde am Ende der Veranstaltung von den Teilnehmern am meisten kommentiert. Die 14 Kilometer, die den sehr harten Aufstieg zum „Faro de la Entallada“ krönten, waren ein Spaziergang für die Gewinner, obwohl eine große Herausforderung für alle Teilnehmer.

Quelle: fecantri.org

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz