Valentin Wernz und Nina Eim Triathlon-Europameister im Supersprint

Noelia Juan und Igor Bellido die besten Elite-Spanier

Gestern, in der polnischen Stadt Olsztyn, die Europäische Supersprint-Triathlon-Meisterschaft wo das deutsche Team das Double holte.

Bei den Männern ging der Sieg an Valentin Wernz mit einer Zeit im Finale von 23:27 gefolgt barclay izzar (23: 29) und durch Anthony Pujades (23: 30).

In der weiblichen Kategorie war der Sieg Nina Eim mit einer Zeit von 25:12 gefolgt von Lena Meißner (25: 16) und durch cathia schär (25: 21) Dritter.

Was die Spanier betrifft, so war die am besten klassifizierte Noelia Juan das war der 10

Dies ist die Einstufung aller Spanier

Weibliche Elite

Noelia John 10°
Marta Pintanel 12°
Paula Del Pozo 17°
Maria Casals 25°

Männliche Elite

Igor Bellido11°
Genis Grau 18°

Sub 23

Marta Pintanel 6°
Paula Del Pozo 8°
Maria Casals 15°
Igor Bellido6°
Anders Noain 41°

Junior

Elsa Pena 15°
Maite Jiménez 30°
David Cantero 30°
Miguel Guzman 19
Andrés Prieto 20°
Miqui Riera 59°
Helena Moragas DNF

Vollständige Klassifizierungen

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen