Uxío Abuín und Camila Alonso für alle in der Ibero-American Championship

Am kommenden Sonntag, dem 19. März, findet in Montevideo, der Hauptstadt Uruguays, der CAMTRI Cup und die Iberoamerikanische Triathlon-Meisterschaft statt. 

 

Die Galizier Uxío AbuínCamila Alonso Sie versuchen zu erobern Iberoamerikanische Triathlon-MeisterschaftBeweis dafür Camila ist der aktuelle Champion und auch im Laufe der Geschichte hat es gut zu dem „Triarmada“ mit Siegen auch Tamara Gomez und Vicente Hernandez 2015 2013, zusätzlich zu Camila in 2016 wie oben erwähnt. 

In der männlichen Kategorie Uxío Abuín Teil mit der Rückennummer º1 und ist der Hauptliebling zusammen mit den Argentiniern Luciano Taccone und Gonzalo Tellechea, dem Brasilianer Danilo Pimentel und dem Mexikaner Eder Mejía.

Im Falle eines Sieges würde Uxío eine Marke des gleichen Javier Gómez Noya mit 5 aufeinanderfolgenden ITU Gewinnen gleichsetzen.

Uxio Abuin im Wettbewerb

Männliche Startliste

Während in der weiblichen Kategorie Camila Alonso nº5 das Rückenteil, ist ein Liebling mit Argentinien Romina Biagioli und Romina Palacio, brasilianischen und ecuadorianischen Beatriz Neres zweimal Olympic Elizabeth Bravo.

Camila Alonso im Tor in Santo Domingo 2016

Weibliche Startliste

Das Rennen der Frauen werden die ersten sein, gespielt werden, bei 10: 00 Ortszeit (14: 00 spanische Zeit) und 11: 45 (15: 45 spanische Zeit) werden die Männer. Schließlich ist zu beachten, dass der Wettbewerb ist auch Südamerika-Meisterschaft, wo der brasilianische Hispanic Anton Ruanova Titel verteidigt.

Foto von Camila: Schwerpunktprojekt
Foto von Uxío y Camila: Camila Alonso
Foto von Uxío: Uxío Abuín

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben