Triathlon Nachrichten

Die gesamte Triarmada könnte an der Weltmeisterschaft in Valencia teilnehmen

Die Startliste für die Weltmeisterschaft in Valencia wurde veröffentlicht

Die Stadt Valencia wird nächsten 7. November a Triathlon-Weltmeisterschaft Das wird das Ende der Weltcup-Saison 2020 sein.

Der Test sollte ursprünglich im Mai stattgefunden haben und musste aufgrund der gesundheitlichen Situation von Covid-19 auf November verschoben werden.

Schon haben veröffentlichte die ersten Startlisten des Tests und unterstreicht die Präsenz der gesamten Triarmada im Test.

18 Spanier werden an dem Test teilnehmen, bei dem wir 11 Frauen und 7 Männer haben werden.

In der Kategorie Männer sind dies derzeit die Beschworenen:

Xavier Gomez Noya
Fernando Alarza
Anthony Serrat Seoane
Genis Grad
Alberto Gonzalez García
Roberto Sanchez Mantecon
Mario Mola

Und bei der Frau Folgendes:

Sofia Aguayo Mauri
Sara Pérez Sala
Xisca ALLE
Marder Sanchez Hernandez
Cecilia Santamaria Surroca
Iratxe Arenal Arribas
Sara Manso Krieger
Anna Godoy Contreras
Noelia John
Sonia Ruiz Melguizo
Miriam Casillas García

Wenn Sie die Teilnehmer behalten, ein Test, der einer Weltmeisterschaft würdig ist

Das Vorhandensein von Vicent Luis, los hermanos Brownlee, Alistar und Jonathan, Alex Yee o Baskisches Villaca unter anderem.

In der weiblichen Karriere stehen derzeit unter anderem Jessica Learmonth und Flora Duffy auf der Startliste.

Sicherheitsprotokoll

Die Weltmeisterschaft 2020 in Valencia bringt 65 männliche und 65 weibliche Spitzensportler aus der ganzen Welt auf einer Sprintdistanzstrecke zusammen, auf der bereits der Paratriathlon- und die U2019-Europameisterschaft 23 stattfanden.

Das Organisationskomitee hat ein strenges Protokoll erstellt, das umfangreiche hygienisch-hygienische Maßnahmen umfasst, damit die Veranstaltung unter der Voraussetzung maximaler Sicherheit stattfindet (Sie können es hier überprüfen)

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen