Gustavo Rodríguez und Gurutze FRAGEN TOP 10 in der LD Triathlon Weltmeisterschaft

Bertrand Billard und Camila Pedersen werden Weltmeister der Spezialität

 

 

Tolle spanische Leistung bei der LD Triathlon Weltmeisterschaft in Weihai (China) wo Gustavo Rodríguez hat den sechsten Platz und Gurutze Frades Er hat den neunten Platz belegt.

 

In der männlichen Kategorie, Französisch Triplet, wo Bertrand Bilard hat es geschafft, den Weltmeistertitel zu revalidieren, indem er die erste Position durch 4 km Schwimmen, 120 km Fahrradfahren und 30 km Laufen mit einer Zeit von 05:09:09 erreicht hat. Der zweite Platz hat für Sylvain Sudrie (5: 11: 50) und an dritter Stelle Viennot Cyril (5: 13: 34)

 

Bertrand Billard

 

Die spanische Gustavo Rodríguez Er hat einen großartigen sechsten Platz erreicht, wo Schwimmen kein guter Sektor war auf den letzten Platz kommen, aber es würde Sitze in der Fahrradindustrie, wo er die beste Zeit, erhielt in einem fantastischen sechsten Platz bekommt 4º Reichweite Ziel. Roberto Corujo unser zweiter Vertreter in diesem Wettbewerb beendete den Test in 16® Position.

 

Craig Alexander Als Favorit gestartet, erreichte ich den T2 mit mehr als 13 'Vorsprung, bekam den besten Teil im Rennen zu Fuß (01: 09: 41) in der fünften Position bei 11 Minuten des Gewinners.

 

Elite Männer

1.

Bertrand Billard

FRA

05: 09: 09

2.

Sylvain Sudrie

FRA

05: 11: 50

3.

Viennot Cyril

FRA

05: 15: 34

4.

Graham O'Grady

NZL

05: 17: 53

5.

Craig Alexander

AUS

05: 20: 45

6.

Gustavo Rodriguez Iglesias

ESP

05: 21: 53

7.

Rasmus Petræus

DIE

05: 22: 09

8.

Samuel Betten

AUS

05: 23: 26

9.

Antony Costes

FRA

05: 24: 24

bestimmt.

Nikolay Yaroshenko

RUS

05: 25: 41

Ergebnisse:

 

Bei den Frauen Camila Pedersen hat seinen ersten WM-Titel erreicht, indem er die Distanz in einer Zeit von 05 vervollständigte: 43: 31 folgte auf dem zweiten Platz des Finnen Kaisa Lehtonen (5:47:47) und der Neuseeländer Andrea Hewitt (5: 54: 29)

 

Camila Pedersen

 

Eine große Gurutze Frades Er erzielte einen hervorragenden neunten Platz, indem er Positionen im Laufsport besetzte, wo er die drittbeste Zeit in der Branche erreichte.

 

Weibliche Elite

1.

Camilla Pedersen

DIE

05: 43: 31

2.

Kaisa Lehtonen

FIN

05: 47: 47

3.

Andrea Hewitt

NZL

05: 54: 29

4.

Ewa Bugdol

POL

05: 58: 49

5.

Eva Potuckova

CZE

06: 00: 44

6.

Laura Bennett

USA

06: 02: 55

7.

Vanessa Gianinni

BRA

06: 05: 40

8.

Natsumi Higashi

JPN

06: 34: 14

9.

Gurutze Frades Larralde

ESP

06: 34: 25

bestimmt.

Yasuko Miyazaki

JPN

06: 41: 04

Ergebnisse:

Foto: Ricardo Giardina / ETU // Samuel Coulon // Manuel Parada / Compressport

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben