Triathlon Nachrichten

Saleta Castro und Emilio Aguayo kehren mit dem Sieg zum Wettbewerb zurück

Beide nahmen am olympischen Distanztest teil

Gestern wurde der Infinitri in Almanssora gespielt, wo zwei Strecken gehalten wurden, die Mitteldistanz und der olympische Triathlon.

Unter den Teilnehmern waren bekannte Triathleten wie Saleta Castro o Emilio Aguayo

Beide nahm am olympischen Distanztest teil mit Komfort den Sieg erringen

Saleta Castro, Wer immer an der Spitze lag, erreichte das erste Tor mit einer Zeit von 2:14:33, gefolgt von Natalia Bermudez (2: 18: 28) und von Enereitz Urrutia (2: 25: 59) an dritter Stelle.

Bei den Männern ging der Sieg an Emilio Aguayo mit einer Zeit von 1.54: 50, gefolgt von J.oan Colino (1: 59: 04) und für Jordi Pascual (2:00:50) belegt den dritten Platz auf dem Podium.

Emilio Aguayo gewinnt den Infinitri Almanssora
Emilio Aguayo gewinnt den Infinitri Almanssora

In der Mitteldistanz ging der Sieg an Javier Pérez García y Cristina de la Torre.

Saleta kommentierte soziale Netzwerke

«In 19 Jahren beim Triathlon war ich noch nie so lange ohne den Sport, der meine Leidenschaft ist, 11 Monate ohne einen Test.

Ich werde nicht über Gefühle, Zeiten oder irgendeine Art von "Entschuldigung" sprechen. Ich möchte mich einfach bei der Organisation @infinitrihalf und allen Menschen bedanken, die diesen großartigen Test möglich gemacht haben, den Teilnehmern für die großartige Atmosphäre und der Öffentlichkeit, dass die Achtung aller Maßnahmen mich ermutigt und unterstützt hats. »

Emilio seinerseits sagte in sozialen Netzwerken: «E.Er erwartete, dass das Debüt endlich kommen würde, mit großen Sensationen und einem Sieg bei Olímpico + Almassora»

Der Test wurde mit den Maßnahmen gegen Covid-19 markiert, an denen etwa 120 Triathleten teilnahmen.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen