Rubén Ruzafa gewinnt den Xterra China

Der Triathlet aus Malaga hat den Eröffnungstest gewonnen

Heute wurde in China umstritten, die Xterra China in der Stadt Kunming wo Rubén Ruzafa Er hat den Test gewonnen.

Rubén erreichte als erster die Ziellinie mit einer Zeit von 2: 20: 10, gefolgt von den Franzosen Brice Daubord (2: 24: 40) und Maxim Chané (2: 27: 37), der die dritte Endposition belegt hat.

In der Kategorie der Frauen ging der Sieg an die Mexikanerin Fabiola Corona mit einer Zeit von 2: 50: 14 gefolgt vom Österreicher Carina Wasle (2: 51: 03) und von Neuseeland Lizzie Obstgarten (2: 52: 20) an dritter Stelle.

Rubén fährt fort, Podien hinzuzufügen

Rubén 3 ist XTERRA-Weltmeister und ITU Cross Triathlon-Vierer. Nach dem Sieg bei Xterra ist die Saison weiterhin großartig Italien und zweiter Platz in der Tschechische Republik.

Diese Saison wurde auch proklamiert Europameister y Zweitplatzierter der Welt von der Spezialität.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben