Was ist anders an der Montreal Triathlon World Series?

Am kommenden Wochenende der vorletzte Termin der Triathlon-Weltmeisterschaft in der Stadt Montreal.

Dieser Termin kommt nach den Wettkämpfen der Olympischen Spiele, bei denen Flora Duffy y Kristian Blummenfelt Sie holten sich die Goldmedaille und das britische Team gewann in wenigen Spielen die Eröffnungsrunde des Mixed-Staffel-Triathlons.

Was ist anders an WTS Montreal?

Im Gegensatz zu den anderen Serien, die wir bisher gesehen haben, kommt die in Montreal mit Änderungen in seinem Format.

Konkret geht es von einem Sprint- oder olympischen Testformat bis hin zu einem Wettkampf in 2 Tagen mit Qualifikationstests, den sogenannten Eliminator, das Finale findet am Samstag, den 14.

Der Eliminator ist ein sehr intensives Format, das über zwei Tage stattfindet und auf der Supersprint-Distanz: 300 m Schwimmen, 7,2 km Radfahren und 2 km Laufen.

Am ersten Tag nehmen bis zu 60 Athleten an zwei Qualifikationsrunden teil, um sich ihren Platz im Finale zu sichern.

Die Top-Ten jedes Rennens werden es bekommen, zusammen mit zehn weiteren aus den "Repechage"-Rennen.

30 Athleten werden am Finale teilnehmen, das sein wird 3 Runden Supersprint. In jedem Test scheiden die letzten 10 aus, bis die letzte Runde mit den 10 Finalisten erreicht wird, die im Test um den Sieg kämpfen.

World Triathlon, wird dieses Format nach Erfolgen in anderen Wettbewerben in der WTS testen und könnte in den kommenden Jahren zum Standard werden.

Am Sonntag gibt es auch einen Test im Format von Triathlon mit gemischten Staffeln.

Nur 1 Spanisch im Test

Der Wettbewerb wird durch die Abwesenheit der gesamten Triarmada, die bei den Spielen war, Javier Gómez Noya, Mario Mola, Fernando Alarza, Miriam Casillas y Anna Godoy.

Es wird nur am Wettbewerb teilnehmen, wenn keine Bestätigung von der Abfahrtsliste, Antonio Serrat

Auch die Olympiasieger, die warten werden, um im Edmonton Grand Final anzutreten, werden es nicht tun.

Zeitplan

Der Test wird wie folgt abgespielt, Die Zeit ist der Offizielle in Spanien 5 Stunden mehr.

Freitag 13 von August von 2021

  • 11:30 Uhr: WTCS Women - Qualifikationsrunde 1 (30 Athletinnen, Top 10)
  • 12:00 Uhr: WTCS Women - Qualifikationsrunde 2 (30 Athletinnen, Top 10)
  • 1:00 Uhr: WTCS Herren - Qualifikationsrunde 1 (30 Athleten, Top 10)
  • 1:30 Uhr: WTCS Herren - Qualifikationsrunde 2 (30 Athleten, Top 10)
  • 2:30 Uhr: WTCS Damen - Hoffnungslauf (20 Athletinnen, Top 5)
  • 3:00 Uhr: WTCS Herren - Hoffnungslauf (20 Athleten, Top 5)

Samstag 14 von August von 2021

  • 1:36 Uhr: WTCS Damen - Finale 1 (30 Athleten)
  • 2:16 Uhr: WTCS Women - Final 2 (20 Spiele)
  • 2:56 Uhr: WTCS Women - Final 3 (10 Spiele)
  • 4:06 Uhr: WTCS Herren - Finale 1 (30 Spiele)
  • 4:46 Uhr: WTCS Herren - Finale 2 (20 Athleten)
  • 5:26 Uhr: WTCS Herren - Finale 3 (10 Athleten)

Sonntag, 15. August 2021

3:06 Uhr: WTCS - Gemischte Teamstaffel

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben