Triathlon Nachrichten

Fernando Alarza führt die «Triarmada» in der Leeds World Series an

{wbamp-meta name = »Bild» url = »/ Bilder / Geschichten / Nachrichten / fernando-alarza-wts-leeds.JPG» Breite = »300 ″ Höhe =» 150 ″}

Die Brownlee-Brüder werden in diesem Test wieder auftauchen, wo sie versuchen werden, das Double des letzten Jahres erneut zu validieren

Dieses Wochenende ist eine Neuauflage der Wachtturm-Gesellschaft in britischen Ländern in Leeds umstritten, auf die alle Augen gerichtet sind Alistair und Jonathan Brownlee dass sie zu Hause wieder zusammen antreten und suchen revalidate das Dublette erreicht letztes Jahr.

Die Abwesenheit von Javier Gómez Noya y de Mario Molaaber wenn es sein wird Fernando Alarza mit Nummer 1 auf der Startliste wird Sie begleiten Vicente Hernández y Antonio Serrat das kommt von einem achten Platz in der Weltmeisterschaft von Madrid.

Fernando Alarza ist einer der regelmäßigsten Triathleten der World Series und landete in den drei umstrittenen Rennen auf der Rennstrecke unter den Top 4. Er ist derzeit Zweiter in der Rangliste und verkauft, um den zweiten Platz zu erreichen Yokohama hinter Mario Mola. Andere zu berücksichtigende Triateltas werden sein Kristian Blummenfelt, , Henri Schoeman dritte und vierte in Yokohama jeweils.

Männliche Startliste

Das Fehlen der ersten Triathleten in der Rangliste und der Dominatoren der Rennstrecke fällt auch bei den Frauen auf. Katie Zaferes y Andrea Hewwit , so dass sie den Sieg unter den Testteilnehmern offen lassen. Markieren Flora Duffy Gewinner in die WTS von Yokohama das kommt mit dem Wunsch zu gewinnen, zu Kristen Kasper Dritter in der Rangliste und Bronze in Yookohama. zu den Japanern Ai Ueda, Nicht Standford o Lucy Hall unter anderem. In Bezug auf die spanische Teilnahme wird unser einziger Vertreter sein Sara Perez

Update: Endlich Sara Pérez wird aufgrund einer Unwohlsein aus dem Test gestrichen.

Weibliche Startliste

Fahrplan:

Frauentest: 11. Juni um 14 Uhr (spanische Zeit)

Herrentest: 11. Juni um 16:45 Uhr (spanische Zeit)

Wo kann man es live sehen?

RTVE: http://www.rtve.es/deportes/mas-tdp/directo/

TVG: http://www.crtvg.es/deportes/directo/canle/champions

ITU: https://triathlonlive.tv/

Gesponsert von:

Santini Triathlon

SANTINI wurde mit dem Ziel geboren, Sportlern, die sich für Radfahren und Triathlon begeistern, einzigartige Kleidungsstücke anzubieten. Genießen Sie ein einzigartiges Komforterlebnis, während Sie sich mit exklusiven Kleidungsstücken und der höchsten Technologie kleiden, die eine höhere Leistung garantiert. Einzigartige Kleidungsstücke, die von und für den Triathleten entworfen wurden.

Foto: Delly Car / ITU Medien

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen