Zweimal Gold, viermal Silber und zweimal Bronze für die spanische Paratriarmada bei den Weltmeisterschaften in Abu Dhabi

Die Expedition des spanischen Triathlon-Verbandes zu den Paratriathlon-Weltmeisterschaften in Abu Dhabi hat bei den Bewerben heute Morgen acht Medaillen geholt.

Von ihnen ragen die beiden Goldmedaillen heraus, die von Susana Rodriguez und dein Führer Sara Loher in der Kategorie weibliches PTVI und von Andrea Miguelez, in der PTS3-Kategorie.

Sie erreichten Silbermedaillen Marta Francés, in PTS4; Héctor Catalámit Ángel Salamanca als Leitfaden, in PTVI,  Dani Molina in PTS3 und Lionel Morales, in PTS2.

Sie stiegen auch auf das Podium, um Weltbronzemedaillen zu sammeln, Eva Moral bei PTWC; und Alejandro Sánchez Palomero in PTS4.

Ergebnisse

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz