6-Triathleten werden Spanien im Afrika-Cup von Agadir vertreten.

Cesc Godoy mit der Nummer Nummer und Jesus Gomar mit der Nummer 3 werden als Favoriten auf dem Podium präsentiert

 

 

Im nächsten November wird 1 in Agadir, Marokko, stattfinden World Cup dass dieser 2015 als ein Test des ITU-Kalenders gehalten wird, der die Anwesenheit des Spaniers bestätigt hat Cesc Godoy, Jesús Gomar, Roberto Sánchez Mantecón, Pedro López de Haro, Fernando López de Sagredo y Amancio Guerrero.

 

Der Termin wird die Tour haben Olympische Distanz, bestehend aus zwei Runden Schwimmen bis zur Fertigstellung der 1.5 km, gefolgt von 38.4 km auf einer Strecke von vier Runden um die marokkanische Stadt, um die letzten Abschnitte mit zwei Runden zu Fuß zu absolvieren, die die letzten Kilometer entlang der Küste dieser Stadt zurücklegen Afrikanisch.

 

Cesc Godoy mit der Nummer Nummer und Jesus Gomar mit der Nummer 3 werden als Favoriten für das Podium in der Männerkategorie präsentiert. Die Russin Carlyn Fischer und die Italienerin Alessia Orla werden bei den Frauen um den Titel kämpfen

Foto: ITU

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben