Mehr als 34.000 Menschen nahmen am Festibike teil.

Festibike war ein Erfolg bei der Öffentlichkeit und den Fachleuten der Branche.

Drei Tage voller Aktivitäten, an denen Fahrradliebhaber Spaß haben und sich mit alten Freunden treffen konnten.

Mehr als 200 Marken wurden vertreten und wurden von der besucht mehr als 34.000 Teilnehmer an der Veranstaltung. Bilanz mehr als positiv für Publikum und Fachleute.

"Wir haben unsere Erwartungen an diese Neuauflage nicht nur erfüllt, sondern weit übertroffen. Die Resonanz des Publikums nach zwei Jahren ohne Durchführung war unglaublich, und die Fachbranche hat uns begleitet, sowohl auf Ausstellerebene als auch auf Besucherebene.

Ohne Zweifel haben wir die besten Jahre von Festibike wiedererlangt.

Die Branche hat erneut auf uns gesetzt und uns geholfen, das authentischste Konzept der Messe wiederzuerlangen. Das Motorrad ist in sehr gutem Zustand und wir hoffen, diese Linie im Jahr 2023 fortzusetzen“, Betonte Guillermo de Portugal, Direktor von Festibike.

Das ganze Wochenende über gab es auch diesportliche Aktivitäten.

Der letzte Tag hat mit dem begonnen Kies 'Weiße Wege', ein nicht wettbewerbsfähiger Marsch von 65 km, der den Guadarrama River Regional Park bereist hat.

Ein vom Profi-Radrennen Strade Bianche inspiriertes Trial-Konzept, das Straßen- und Schotterabschnitte kombiniert (Sterrato).

Eine Modalität, die bei Radsportfans immer beliebter wird. Das Finale der Orbea Criterium Cyclocross in seinen verschiedenen Kategorien und eröffnet die nationale Cyclocross-Saison mit einem spektakulären und sehr auffälligen Format.

Das durften sie beim Festibike nicht verpassen Kinderkarrieren. Die Kleinen hatten an diesem Sonntagmorgen ihren großen Moment in Pinar de Navalcarbón, im Alter von 3 bis 12 Jahren, die Spaß am MTB hatten und zeigten, dass wir für eine Weile einen Steinbruch haben.

Als große Neuheit in diesem Jahr fand am Samstagmorgen eine Radtour nur für Frauen statt, El Corte Inglés Frauen auf der Straße, an dem mehr als hundert Radfahrer teilnahmen.

 Das Ziel des Tests war es, Frauen in der Welt des Radsports sichtbar zu machen, was zweifellos erreicht wurde.

Ein Test, bei dem alle Teilnehmer die 74 km lange Strecke durch die Sierra Oeste de Madrid mit Abfahrt und Ankunft in der Gemeinde Las Rozas genossen.

La Scott 7-Sterne-MTB-Marathon von El Corte Inglés war einer der am meisten erwarteten Tests des Wochenendes. Am Samstagmorgen reisten die Teilnehmer 65 km durch die nördlichen Berge von Madrid und genossen die Wege, Pisten und die spektakuläre Aussicht.

Während dieser drei Messetage hat das Treiben auf dem Demoparcours ebenso wenig aufgehört wie auf dem Kinder-Verkehrssicherheitsparcours.

Die Exponate von WD-40 Fahrradtest Sie waren wie immer große Protagonisten in der breiten Öffentlichkeit. Er hat auch nicht enttäuscht BMX-Freestyle-Flatland, die die spanische Meisterschaft ausgetragen hat, mit Varo Hernández zum ersten Mal als nationaler Meister.

Wie üblich ließen sich große Persönlichkeiten aus der Welt des Radsports diese Ausgabe von Festibike nicht entgehen. Alberto Contador, Chema Martínez, Jose Antonio Hermida, Carlos Coloma, Tau der Morgenröte o David Valero Sie waren einige der Gesichter, die während dieser drei Tage auf dem Messegelände von Las Rozas gefunden wurden.

Festibike schließt nach drei Tagen seine Pforten mehr als 200 Aussteller konnten ihre Neuheiten den 34.000 Messebesuchern zeigen.

Absoluter Erfolg für die Marken, die sich für die einundzwanzigste Ausgabe der Veranstaltung entschieden haben, eine Veranstaltung, bei der das Fahrrad zum absoluten Protagonisten wird und die Organisatoren und Teilnehmer mit großer Begeisterung leben.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben