Zycle-Walzen
Triathlon Nachrichten

Mario Mola und Fernando Alarza Gold und Bronze des Royal Order of Sports Merit

Mario Mola hat das Gold gewonnen, Fernando Alarza hat ihm die Bronzemedaille verliehen

Die beiden spanischen internationalen Triathleten Mario Mola und Fernando Alarza wurden mit den Medaillen der Bundesliga ausgezeichnet Königlicher Sportverdienstorden des Höheren Sportrates.

Mario Mola hat dabei gold bekommen Fernando Alarza er wurde mit der Bronzemedaille ausgezeichnet

Der Königliche Sportverdienstorden ist der höchste Auszeichnung für den Sport in Spanien. Es wird jährlich von der Regierung der Nation durch die ConSuperior Sports Sejo, Festlegung verschiedener Bereiche und Kategorien.

Mola, er hat schon wieder eine Medaille im Jahr bekommen 2016, aber es war der silberne.

In sozialen Netzwerken hat der Präsident von Fetri, José Hidalgo, als erster gratuliert

«Herzlichen Glückwunsch an Mario Mola Díaz und Fernando Alarza Vicente, die gestern mit den #Medals of Gold bzw. Bronze des Royal Order of Sports Merit des Higher Sports Council ausgezeichnet wurden.

Es ist eine wohlverdiente Anerkennung, dass wir uns alle über den # Triathlon und #Deport freuen. "

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen
schließen