Zoggs Schwimmbrille
Straßensurfer
Club La Santa Vuelta Radfahren Lanzarote 2024

Antarktis-Rudern erreichen, Antonio de la Rosas neue Herausforderung

Einer der Pioniersportler im Triathlon in Spanien, Antonio de la Rosa, der 7-facher spanischer Quadathlon-Meister und 7. der Welt war, der erste Spanier, der einen DecaIronman absolvierte, startet in eine neue Herausforderung.

Der renommierte Abenteuersportler, Weltmeister von Adventure Raids, der auch von der Organisation von Sportveranstaltungen als anerkannt wird ECOTRIMAD, hat uns bereits überrascht, indem er große Herausforderungen gemeistert hat, die niemanden gleichgültig lassen.

Unter ihnen zeichnete er sich dadurch aus, dass er der erste Spanier war, der an der französischen Prüfung Rames Guyane de teilnahm und sie gewann Solo-Rudern über den Atlantik im Jahr 2014 oder durch die Durchführung der extreme Expeditionen wie die Lapland Extreme Challenge in Lappland (Finnland) zu Fuß und auf Skiern, bei Temperaturen von -30 °C, als erster Mensch, der 1.000-2017 die 18 Kilometer alleine beendet hat, überrascht uns mit einer neuen Herausforderung.

Ziel 2023: Mit dem Ruderboot die Antarktis erreichen.

Gestern, am 7. Januar, schiffte er sich vom südlichsten Punkt Chiles, Kap Hoorn, ein versucht, als erster Mensch alleine über das Meer von Hoces zu rudern oder Drake Strait in die Antarktis.

3.050 km Solo-Abenteuer

  • 1.000 km- Von Patagonien, RADING bis zur Antarktis
  • 2.000 km –Von der Antarktis, UNTER SEGELN nach Südgeorgien
  • 50 km- Durchqueren Sie ganz Südgeorgien ZU FUSS UND MIT DEM SCHLITTEN

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Antonio de la Rosa (@antoniodelarosa_sport)

Es werden ungefähr 600 Meilen im schlechtesten Segelgebiet der Erde sein.

Mit seinem unverwechselbaren Lächeln übermittelte er uns Stunden vor seiner Abreise diese Nachricht "Ich vertraue auf meine gute Planung, Entschlossenheit und wenn es ein bisschen Glück sein kann, es zu bekommen !!!!!vamosssssss!!!!! "

Für alle, die Abenteuersport mögen, können Sie die Reise über soziale Netzwerke und auch die Streckenkarte verfolgen, auf der Ihre Position in Echtzeit markiert wird www.antoniodelarosa.net

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben