• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Die PTO wird die spanische LD-Meisterschaft mit Preisen in Höhe von 12.000 € unterstützen

Die PTO erneuert ihre Zusammenarbeit mit FETRI für diese Saison 2021

La PTO gab heute die bekannt Erneuerung der mit dem FETRI erzielten Einigung Letzte Saison.

Dieses Jahr 2021 wird den Triathleten, die die Spitzenpositionen in der Welt erreichen, erneut einen Geldbetrag für die Elite-Auszeichnungen geben Spanische Langdistanz Triathlon Meisterschaft findet am 30. Mai in Platja D'Aro (Girona) statt.

Die Zapfwelle wird zusätzlich 12.000 Euro zu einer bereits bedeutenden bestehenden Zahl von 30.000 Euro bereitstellen.

Darüber hinaus soll ein wichtiger Einsatz in den Bereichen Kommunikation und Marketing bereitgestellt werden, um die Veranstaltung und ihre Athleten dem Sportpublikum zugänglich zu machen.

Die professionellen Triathleten der PTO können neben der Möglichkeit, mit ihrer Teilnahme am Test einen Captain's Pick zu erhalten und den Wettbewerb in ihre jährliche Rangliste zu integrieren, auch Punkte für die Klassifizierung des Collins Cups hinzufügen.

Die 3,8 km des Schwimmsektors an der mythischen katalanischen Costa Brava beginnen und enden in der Stadt Platja d'Aro.

Anschließend fahren die Triathleten 180 km in einer einzigen Runde und mit einer akkumulierten Unebenheit von mehr als 2.000 m. Und um dieses anspruchsvolle Langstreckenereignis zu absolvieren, müssen sie die 42,2 km des Marathons in vier Runden entlang der Promenade zurücklegen, bevor sie die Ziellinie von Platja d'Aro überqueren.

Karl Adam, Executive President der PTO, kommentierte: «Wir sind sehr dankbar, Möglichkeiten zu finden, um lokale und regionale Karrieren zu unterstützen.

Das Engagement des FETRI, das in diesen schwierigen Zeiten Veranstaltungen organisieren kann, war der Schlüssel zur Bestimmung der PTO-Teilnahme an der Veranstaltung, da sein Engagement und seine Bemühungen unseren PTO-Fachleuten in Europa die Möglichkeit geben, sich zu messen und Punkte zu sammeln die Collins Cup Rangliste»

Jorge García, FETRI Events Director, sagte: «Es ist ein Privileg, dieses Ereignis in der Zeit, in der wir leben, feiern zu können.

Unser Team hat hart gearbeitet, um den Athleten die Möglichkeit zu geben, sicher zu fahren. Es wird großartig sein zu sehen, wie Profi- und Amateursportler an einem fantastischen Rennen teilnehmen.

Wir freuen uns, PTO-Profis zum Rennen begrüßen zu dürfen und bedanken uns für Ihre Unterstützung.".

Button zurück nach oben