Der FETRI startet ein neues „Hund“-Format mit einem Canicross-Segment

Der Anstieg und die Zunahme des Sports in dieser Zeit der Pandemie waren auf der ganzen Welt und insbesondere in unserem Land spektakulär, wo Tausende von Menschen ihre Schuhe angezogen haben, um irgendeine Art von Sport auszuüben.

Laufen, Radfahren gehören zu den beliebtesten Sportarten, aber auch Sport mit Hunden hat stark zugenommen.

El Canicross, ist eine Disziplin, in der er läuft mit dem hund, aber mit einem ausziehbaren Gurt, der es dem Läufer ermöglicht, schneller zu gehen.

Das Maskottchen, das vor dem Läufer läuft, gibt das Tempo vor und obwohl es eine schwierige Disziplin zu sein scheint, ist es einfach, wenn er regelmäßig trainiert.

Die FETRI sieht den Aufstieg dieses Sports und um mehr Menschen für die Welt des Triathlons zu gewinnen bis 2022 wird ein experimenteller Test damit Sie mit dem Haustier laufen können.

Es wird die Disziplinen der natación, Radfahren y Canicross, da der Hund in diesem letzten Teil laufen wird.

Im Ankunft am T2, Der Triathlet legt mit seinem Hund das Geschirr an und sie laufen gemeinsam zum Ziel.

Die Hunde werden einen sicheren Preis haben, da er auf sie wartet, sobald sie fertig sind eine gute Dose Süßigkeiten für Hunde in seinem Boxenbereich, eine echte Belohnung nach der Anstrengung.

Aber das ist noch nicht alles, denn Katzenliebhaber dürfen sich auch auf dem Fahrrad mit dem Kätzchen messen, wenn sie einen zugelassenen und Carbonkorb mitführen.

Schönen Aprilscherz

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben