Triathletin Jelle Geens wird von den Tokio-Einzelveranstaltungen ausgeschlossen

Er hat immer noch Hoffnung, an der Staffel teilzunehmen

Im olympischen Dorf treten weiterhin positive Coronavirus-Fälle auf. Jetzt hat er voll im Triathlon gespielt, wo der belgische Triathlet Jelle Geens wurde wieder positiv getestet.

Geens habe mich vor ein paar wochen angesteckt mit dem Virus in ihrer Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio und aufgrund der aktuellen Bestimmungen nicht an der Einzelveranstaltung teilnehmen können,

Das gleiche gestern, veröffentlicht in Netzwerken, die in einem anderen Test negativ getestet wurde, Für das, was er hat, hofft er, am 31. Juli auch noch am Staffeltest teilnehmen zu können.

"Gestern habe ich wieder negativ getestet und das lässt mich hoffen, mit den anderen @belgianhammers die Gemischte Staffel laufen zu können“, kommentierte er.

Geens war einer der Medaillenfavoriten, der in diesem Jahr in Yokohama einen zweiten Platz erreichte und einen der beste laufpartials dieses Jahr

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein von Jelle Geens (@jellegeens) geteilter Beitrag

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen