Iván Tejero und Ana Burgos übernehmen den Triathlon der Stadt Guadalajara

Iván Tejero gewann am Samstagnachmittag die Männerkategorie der 26. Ausgabe des Guadalajara City Triathlon, während Ana Burgos den Frauenquadranten gewann.

Der Triathlet aus Malaga seinerseits überquerte die Ziellinie mit einer Zeit von 4 Stunden, 8 Minuten und 25 Sekunden, nachdem er im Azud de Pareja geschwommen war, die Reise von Pareja nach Guadalajara gefahren und mit einem Fußrennen auf einer städtischen Rennstrecke in beendet hatte die Provinzhauptstadt. Inzwischen ist der Portugiese Sergio Marques Zweiter; und Alejandro Santamaría, Dritter, komplettierte das Podium.

Bereits im Frauenquadranten zeigte die aktuelle spanische Meisterin Ana Burgos eine unbestreitbare Überlegenheit, nachdem sie das Ziel mit einer Zeit von 4 Stunden, 43 Minuten und 58 Sekunden erreicht hatte.

Schließlich belegte Carlos Pomar, der insgesamt Sechster wurde, den ersten Platz in der Kategorie Provinz.

Quelle: guadalajaradosmil.es

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz