Geraint Thomas wird zu IRONMAN gehen, wenn er sich vom Radfahren zurückzieht

Der britische Radfahrer sagt, dass er im IRONMAN starten wird, wenn er in Rente geht.

In einem Interview durchgeführt in Babbittville, der 33-jährige britische Radfahrer, sagt, dass er im IRONMAN starten wird, wenn er in Rente geht.

Geraint Thomas Er ist seit 14 Jahren Profi und war zweimal Weltmeister auf der Straße, fünfmal auf der Strecke, zweimal Olympiasieger und Gewinner der Tour de France im Jahr 2.

Derzeit ist er im INEOS-Team und ein Favorit für die Tour de France 2020 in einem Team, das unter anderem Geraint Thomas, Chris Froome oder Egan Bernal sein könnte.

„Wenn ich mich vom Radfahren zurückziehe, werde ich definitiv zu IRONMAN gehen.“

Er kommentiert auch, dass er gerne bei IRONMAN Wales debütieren würde, da das Radsportsegment hart ist und ihn im Gesamttest favorisieren würde.

Im Moment hat er nicht die Absicht, sich zurückzuziehen, aber zu gegebener Zeit konnten wir die Briten in den Radsegmenten in jeder IROMAN, die daran teilnimmt, fliegen sehen.

Dies ist das vollständige Interview.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz