Genis Grau gewinnt die Huatulco-Weltmeisterschaft

Sergio Baxter wurde Fünfter

Heute eine neue Ausgabe der Triathlon-Weltmeisterschaft en Huatulco wo Spanien mit dem Sieg und dem fünften Platz im Test eine großartige Leistung gezeigt hat,

Der Sieg war für Genis Grau der in einem engen Sprint Erster wurde. Sergio Baxter wurde Fünfter.

https://twitter.com/triathlonlive/status/1538522111697821698

Herren 10 Top

Post Athlet Land Zeit
1 Genis Grau ESP 00: 53: 47
2 Tyler Mislawchuk CAN 00: 53: 48
3 Miguel Hidalgo BRA 00: 53: 50
4 David Nunez MEX 00: 53: 53
5 Sergio Baxter Cabrera ESP 00: 53: 53
6 Shachar Sagiv ISR 00: 53: 54
7 Joao Pereira BY 00: 53: 56
8 Aram Michell Peñaflor MEX 00: 53: 57
9 Diego Moja WHO 00: 54: 04
10 Alois Kable AUT 00: 54: 06

Im Frauentest war der Sieg Anika Koch gefolgt von emy legault und durch Bianca Seregni dritte.

Die Spanier traten im Test an Sara Pérez die auf dem 26. Platz landete.

Top 10 weiblich

Post Athlet Land Zeit
1 Anika Koch GER 01: 00: 01
2 emy legault CAN 01: 00: 13
3 Bianca Seregni ITA 01: 00: 15
4 Lisa Perterer AUT 01: 00: 32
5 Rosa Maria Tapia MEX 01: 00: 33
6 Luisa Baptista BRA 01: 00: 44
7 Teresa Zimovjanova CZE 01: 00: 47
8 Cecilia Sayuri Ramirez MEX 01: 00: 47
9 Carolina Velásquez COL 01: 00: 52
10 Costanza Arpinelli ITA 01: 00: 54

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz