• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Fran Sanz, eine transplantierte Triathletin, gewinnt den KM0 Triathlon

Fran Sanz ist der jüngste Transplantationssportler, der mit 27-Jahren einen Langdistanz-Triathlon im Land absolvierte.

 

Die vergangene 27 von September Francisco Sanz Díaz erfüllte seine große Herausforderung mit dem Abschluss der Triathlon Madrid KM0, der erste Long Distance Triathlon in Madrid, mit einer offiziellen Zeit von 12: 14: 10 137 an Ort und Stelle zu sein.

Transplantation + Sport = Leben

Fran Sanz hat gezeigt, dass es mit Anstrengung, Hingabe und dank Sport, Leben nach einer Transplantation gibt. Der Long Distance Triathlon ist der anspruchsvollste Triathlon. Es besteht aus 3,86 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen zu Fuß (Marathon). Das Rennen hat ein Zeitlimit von 17 Stunden und eine durchschnittliche Zeit von 12 Stunden. Triathleten, die in dieser Distanz antreten, müssen hart für diesen Test trainieren

Bei 2005 wurde bei ihm eine chronische Nierenerkrankung diagnostiziert und er musste sich einer Hämodialyse unterziehen. Immer noch krank, fuhr er fort, Sport zu treiben und nahm an Duathlons und Volksrennen teil, wenn die Energie es ihm erlaubte.

Im Juni 2008 änderte sich sein Leben und er unterzog sich einer Nierentransplantation. Derzeit widmet er sich täglich dem Sport und kämpft, um für diese zweite Chance im Leben dankbar zu sein. Sie ist Teil des spanischen Sport- und Transplantationsverbandes, der zeigen will, dass es ein Leben nach der Transplantation gibt und dass durch Sport die Lebensqualität verbessert werden kann. Zusammen mit seinen Tri-Galapar-Teamkollegen hat er mehrere Triathlons in der Gemeinschaft von Madrid erobert und im April 2014 am Elche Triathlon teilgenommen.

Fran Blanco beim Madrid KM0 Triathlon-Rennen

 

Personality Triathlon Madrid KM0 hatte große Geschichte den ganzen Weg und die technische Stärke: Reservoir Riosequillo von Buitrago del Lozoya, Miraflores de la Sierra, Rascafría, Konfitüren, Navacerrada, Guadarrama, der Escorial, zum Eingang der Stadt Casa de Campo und Madrid Fluss mit steilen Hang, an der Ziellinie im Herzen von Madrid, dem berühmten KM0 von der Puerta del Sol entfernt enden - radial Ursprung der spanischen Straße.

Triathlon Madrid KM0 hatte die Zusammenarbeit und Unterstützung der Gemeinschaft von Madrid, der Stadtverwaltung und der Madrid Triathlon Federation.

Button zurück nach oben