Triathlon Nachrichten

Flora Duffy gewinnt die Arzachena-Weltmeisterschaft

Der Bermudianer hat das Rennen jederzeit angeführt

Heute, den Arzachena Weltmeisterschaft, wo der Sprintdistanztest 2 Weltmeister hatte Flora Duffy y Katie Zaferes.

Was die Spanier betrifft, so haben wir die Anwesenheit von Miriam Casillas, Anna Godoy, Sara Pérez Sala y Xisca Tous. 

Dufft kam mit 14 Sekunden über Zaferes und 16 Sekunden über Sara Pérez, die als Dritte startete, aus dem Wasser. Anna Godoy war 3. in diesem Segment.

Das 20 km lange 3-Runden-Radsegment hatte eine harte Steig- und Abfahrtstechnik, die jede Runde kennzeichnete und in der ersten eine Verfolgungsgruppe von 8 Einheiten bildete, in der Zaferes, Klamer oder Miriam Casillas 36 Sekunden hinter Duffy vorbeikamen.

Radfahrerprofil der Arzachena-Weltmeisterschaft
Radfahrerprofil der Arzachena-Weltmeisterschaft

Flora Duffy erhöhte ihren Vorsprung in jeder Runde und erreichte T2 mit einem Vorsprung von 58 Sekunden vor der Gruppe von Zaferes und Klamer.

Miriam Casillas fiel in der zweiten Runde vom Haken und schloss sich einer dritten Gruppe an. Der Rest der Spanier erreichte 2 Minuten hinter Duffy das T2.

Schließlich Flora Duffy habe den Sieg mit einer Zeit von 1: 00: 54. Die zweite klassifizierte wurde Beth Potter Ankunft um 1:11, gefolgt vonVerena Steinhauser zu 1: 15.

Was die Spanier angeht Anna Godoy Es war 13º,  Sara Pérez 20ª, Miriam Casillas 22ª und Xisca Tous 24 th

Bewertungen

Athlet Land  Zeit Unterschied
Flora Duffy  BER 1: 00: 54
Beth Potter  GBR 01: 02: 05 0: 01: 11
Verena Steinhauser  ITA 01: 02: 08 0: 01: 15
Leonie Periault  FRA 01: 02: 09 0: 01: 16
Angelika Olmo  ITA 01: 02: 15 0: 01: 22
Katie Zaferes  USA 01: 02: 19 0: 01: 26
Rachel Klamer  NED 01: 02: 39 0: 01: 46
Lisa Tertsch  GER 01: 02: 59 0: 02: 05
Alberte Kjær Pedersen  DIE 01: 03: 01 0: 02: 08
Mathilde Gautier  FRA 01: 03: 22 0: 02: 29
Anna Godoy Contreras  ESP 01: 03: 35 0: 02: 42
Sara Perez Sala  ESP 01: 04: 56 0: 04: 03
Miriam Casillas García  ESP 01: 05: 07 0: 04: 14
Xisca Tous  ESP 01: 05: 21 0: 04: 27

Duffys 3. Podium in diesem Jahr 2020

Flora hat mit diesem Sieg ihr drittes Podium in ITU-Tests mit dem ersten Platz im Karlovy Vary World Cup und dem zweiten Platz in der WTS in Hamburg erreicht.

Die Doppelweltmeisterin zeigt weiterhin, dass sie in guter Verfassung ist

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen