Triathlon Nachrichten

Ein Amateur-Triathlet stirbt, wenn er frontal mit einem LKW zusammenstößt

Pedro Manuel Alonso, 52, ein Feuerwehrmann in Arteixo, hatte vor drei Jahren einen ähnlichen Unfall überlebt, der ihn auf die Intensivstation brachte

Wie berichtet Die Stimme von Galizien, Ein Radfahrer kam gegen 15.20 Uhr in Bergondo ums Leben, als er bei einem Verkehrsunfall frontal kollidierte.

Die Veranstaltung fand auf dem Höhepunkt von San Paio auf der Straße statt, die von Guísamo zur Bar El Chiquitero führt, in einem Gebiet, in dem die Existenz eines Hauses den Durchgang verengt.

Pedro war 52 Jahre alt

Der Verstorbene, Pedro Manuel Alonso Prado Der 52-jährige Einwohner von O Carballo (Oleiros) ging mit drei anderen Kollegen aus Guísamo unter, und ein Lastwagen fuhr vor ihm her und holte ihn ein.

Pedro Alonso war ein Feuerwehrmann und hatte sich 2004 dem Arteixo-Regionalpark angeschlossen, wo seine Kollegen ihr Bedauern über den Verlust zum Ausdruck brachten.

Ein weiterer Unfall vor 3 Jahren hinderte ihn daran, zum IRONMAN von Hawaii zu gehen

Pedro Alonso war ein großartiger Athlet, der trainierte, um an Triathlons und Ironman-Events teilzunehmen. Ein weiterer Fahrradunfall, der sich vor drei Jahren ereignete, brachte ihn jedoch zuerst auf die Intensivstation, und seine Folgen hinderten ihn daran, zur Arbeit zurückzukehren.

"Sjenseits eines Wunders war ein Hund gekreuzt», Erklärte ein Freund im Park, nachdem er die Nachrichten gehört hatte. Aufgrund des Unfalls hatte er Brüche an Kopf, Schlüsselbein und sechs Rippen erlitten, Verletzungen, die ihn daran hinderten, am IRONMAN in Hawaii teilzunehmen.

Der Verstorbene, der sein Leben mit seinem Partner teilte und keine Kinder hatte, hatte das Pech von vor dem LKW in einem engen Bereich der Straße fallen das verbindet Guísamo mit Cecebre. "Er sah sehr fair aus und fiel unter das Steuer", erklärten Kollegen, die sich der Gegend näherten.

 Am Unfallort zogen die örtliche Polizei und der Katastrophenschutz von Bergondo, die Zivilgarde und die Feuerwehr von Betanzos ein, aber es konnte nichts unternommen werden, um ihn zu retten.

Von den Triathlon News möchten wir Ihrer Familie und Ihren Freunden unser tief empfundenes Beileid aussprechen

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen