"Genau worauf ich gewartet habe: Triathlon Madrid KM0" interviewte Eva Valero

Nach einem Leben für den Sport gewidmet, war es nicht, bis er 30 Jahren war, als Eva Triathlon Hand Jose Enrique Quiroga (Direktor Sportraining und Triathlon-Trainer) entdeckt, die diese spannende „Welt“ eingeführt.

 

 

Mit 12-Saisonen hinter ihm war er Teil mehrerer Teams, wo er durch schnelles Springen in die Langdistanz nationale Podestplätze in olympischer Distanz erreichte und heute "treuer" Anhänger ist.

Sein bemerkenswertestes Ergebnis war zweifellos der Sieg bei der 70.3 in Lanzarote auf der 2014, die ihm den direkten Schritt zur 70.3 Europameisterschaft verschaffte, die am vergangenen Wochenende in Österreich stattfand.

Eva, konkurrierend in der Elite und arbeitend "mit Gruppen" Wie kombinierst du es?

Das Beste aus der Zeit machen. Ich arbeite in einer Sportanlage in Francisco Fernández Ochoa, wo ich praktisch den ganzen Tag von Sport umgeben bin. Es ist da, wenn ich nicht unterrichte, wenn ich das Training nutze. Am Wochenende arbeite ich im Catering, was mir die Möglichkeit gibt, alle Reisen zu Wettbewerben bezahlen zu können, das ist mein Alltag.

Irgendeine Strecke, an der du teilnehmen willst?

Die Wahrheit ist, dass ich im Allgemeinen und auf jeder Strecke gerne an Wettkämpfen und Langstrecken teilnehme, aber wenn ich mich für eine im Besonderen entscheiden müsste, würde ich mich für Lanzarote und Madrid KM0 entscheiden.

Madrid KM0 ... ist genau das, worauf ich gewartet habe ... ein Test, bei dem es mich reizt, wenn ich nur darüber nachdenke, als ob es mein wäre, in meiner Stadt und in den Straßen, in denen ich schon so oft gestanden habe . Sobald ich herausfand, dass mir klar war, dass ich es tun würde, war es möglich, dass ich als erster meine Anwesenheit bestätigte. Wer weiß! .... auch Felipe Gutiérrez dazwischen zu sein, gab es keinen Zweifel! Noch mehr Illusion!

Nutzen Sie die Tatsache, dass Sie aus Madrid kommen und trainieren Sie und konkurrieren Sie in diesen Rennstrecken ... Erzählen Sie uns von der Route?

Das Schwimmsegment haben wir bereits in anderen Tests in Madrid gemacht, die Wahrheit ist, dass es ideal zum Schwimmen ist.

Das Fahrradsegment kann schwierig sein, je nachdem, wie man es nimmt, es gibt 3-Ports, daher muss es gut dosiert werden. Bei guten Wetterbedingungen werden wir die Strecke sehr genießen, weil sie schön ist. 

Und der Teil des Rennens wird das aufregendste Segment sein, denn mit dem Wechsel auf vier Runden werden wir mehr Leute haben, die mit ihrer Stimmung fertig werden, die sicher sehr gut kommen wird.

und ... Was soll ich über die letzte Strecke sagen? Wenn ich nur daran denke, stehen mir die Haare zu Berge!

Was wäre, wenn du für diesen Moment ein Lied bestellen könntest?

(lacht) Ist das möglich?

Sure.

Also, LMFAO - Party Rock Anthem, es wird eine Party!

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz