Zycle-Walzen
Triathlon Nachrichten

Die Kritik an Joe Skipper nach einem 325 km langen Training in Großbritannien

Ist es ethisch korrekt, diese Art der Ausbildung zum Quarantänefachmann durchzuführen?

Die Pandemie von Covid-19-Coronavirus in Großbritannien trifft es auch hart, mehr als 1.000 Todesfälle.

In diesem Land wurden auch Beschränkungsmaßnahmen festgelegt, obwohl dies im Gegensatz zu Ländern wie Spanien der Fall ist Sport ist erlaubt Solo im Ausland.

Heute darf man nur noch 1 Stunde Sport treiben, obwohl es zu diesem Zeitpunkt keine solche zeitliche Beschränkung gab

Der britische Triathlet Joe Skipper, Sechster in Kona, Gewinner des IRONMAN Florida 2019 und Neuseelands 2020, am vergangenen Donnerstag a 325 Kilometer Training in der Nähe von Norfolk, der Stadt, in der er lebt, die im Twitter-Netzwerk viel Kritik hervorgerufen hat.

Dies ist sein Training auf Strava:

Alles begann mit Kommentaren, dass er das Virus (falls infiziert) in neue Gebiete transportieren und so die am stärksten gefährdeten Menschen bedrohen könnte.

Sie haben die geltenden Vorschriften eingehalten

Es sollte beachtet werden, dass Skipper keine Regeln verletzt hat: Das alleinige Verlassen des Hauses in Großbritannien ist in bestimmten Situationen zulässig, z. B. beim Einkaufen, beim Arzt gehen, schutzbedürftigen Menschen helfen oder täglich Sport treiben, z. B. Laufen, fahren oder radeln

"Jetzt können Sie trainieren und es gibt keine zeitliche Begrenzung"

Skipper trainierte alleine und sagte, er habe "Vorsichtsmaßnahmen getroffen", sein eigenes Essen genommen und nur einmal angehalten, um Wasser zu trinken, sagte er.

Darüber hinaus fügte er hinzu, dass es kein festgelegtes Zeitlimit gibt.

Ist es ethisch korrekt, diese Art der Ausbildung zum Quarantänefachmann durchzuführen?

Für einen Athleten mit seinen Eigenschaften und seinem Training ist ein solches Training keine Übertreibung, da die Teilnahme an IRONMAN-Tests auf hohem Niveau einen hervorragenden Form- und Vorbereitungszustand erfordert

Aber es kann ein schlechtes Beispiel für andere Athleten sein, da sie sehen, dass Sie diese Art von Training durchführen können, und Ihren Körper unnötigem Stress aussetzen, der Ihre Abwehrkräfte senken und sie für das Virus anfällig machen kann.

Stichworte

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen