Der Vulkan Kilauea (Hawaii) bricht erneut aus

Es begann am 20. Dezember

Wie berichtet von vertraulich Der United States Geological Survey berichtete über den Beginn des Ausbruch letzten Sonntag, 20. Dezember und von diesem Moment an Halema'uma'u Krater Kilauea Vulkan Es hat nicht aufgehört, Lava und Asche zu werfen.

Darüber hinaus, eine Stunde nach dem Ausbruch, a Erdbeben im Bereich einer Stärke von 4.4 auf der Richterskala.

Die Behörden haben die Bevölkerung darum gebeten Bleib zuhause da die Asche des Vulkans die Augen und die Atemwege reizt.

"DNach 9:30 Uhr (Ortszeit) verzeichnete das Vulkanobservatorium kurz vor Beginn des Ausbruchs ein großes Leuchten im Kilauea-Krater. In den mit Wasser gefüllten Kraterwänden öffneten sich mehrere Risse.

Es wurde eine Dampfwolke erzeugt, die durch das Austreiben von geschmolzenem Gestein ersetzt wurde. Der riesige Lavabrunnen erreicht eine Höhe von 50 Meterns ”, erklärte das Hawaii Volcanic Observatory (HVO) laut Livescience.

Der Kilauea ist einer der aktivsten Vulkane der Welt

Kilauea ist einer der aktivsten Vulkane der Welt und eine der wichtigsten Touristenattraktionen in Hawaii, der größten der acht Inseln, aus denen dieser US-Bundesstaat im Pazifik besteht.

Im Jahr 2018 spuckte es genug Lava aus, um 320.000 olympische Schwimmbäder zu füllen

 Im Archipel gibt es mehrere Vulkaninseln, aber nur wenige so unaufhörlich wie Kilauea. Seit den 50er Jahren hat er sich praktisch nicht ausgeruht.

Es brach erst vor zwei Jahren aus und spuckte genug Lava aus, um 320.000 olympische Schwimmbäder zu füllen. Die Lava floss vier Monate lang und zerstörte mehr als 700 Häuser.

Darüber hinaus haben in den letzten 30 Jahren mehr als 4 Erdbeben der Stärke 20 oder mehr die Südflanke von Kilauea erschüttert.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz