Dokumentarfilm: „Abanderados del Effort“ mit dem Paralympic Héctor Catalá

Jetzt auf Amazon Prime Video verfügbar

"Fahnenträger der Anstrengung" ist der Dokumentarfilm, der zeigt die Geschichte von sieben spanischen Spitzensportlern in ihrer Vorbereitung auf die Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio, einschließlich des behinderten Triathleten visueller Héctor Catalá.

Die sieben Protagonisten des Dokumentarfilms sind in der valencianischen Gemeinschaft geboren und gehören zum FER-Projekt der Trinidad Alfonso Foundation, der Organisation, die den Dokumentarfilm ermöglicht hat.

Zusammen mit Héctor Catalá spielen die Filmstars Raúl Martínez (Taekwondo), Jorge Ureña (Leichtathletik), Lidón Muñoz (Schwimmen), Ana Pérez Box (Judo), Liliana Fernández (Beachvolleyball) und Néstor Abad (Kunstturnen).

Einige von ihnen hatten bereits ihre Präsenz in Tokio gesichert. Andere befanden sich mitten im Qualifikationsprozess.

Der Trailer

Der Film beginnt mit der Hoffnung und Herausforderung der Olympischen und Paralympischen Spiele am Horizont und mit der Vorbereitung aller auf das größte Sportereignis der Welt.

bis Anfang März bricht die Coronavirus-Pandemie aus und all seine Konsequenzen.

Der Dokumentarfilm lebt diese schweren Momente mit den Athleten: Wie sie sich während der Haft neu erfinden können, die Nachricht von der endgültigen Unterbrechung der Spiele und schließlich, wie sie nach und nach ihre Routinen und ihr Training wieder aufnehmen.

"Flaggers of Effort" wurde vom Produzenten "La Caña Brothers" produziert.

Es ist bereits auf Amazon Prime Video zu sehen.

Die Drehbuchautoren waren gezwungen, den ursprünglichen Ansatz des Dokumentarfilms mit dem Aufkommen der COVID-19-Gesundheitskrise neu auszurichten. Der Bericht ist jetzt auf Amazon Prime Video verfügbar.

Dieser Amazon-Dienst wird bezahlt, aber Sie können einen haben Kostenlose Testversion über diesen Link 

Der Dokumentarfilm ist wie folgt zu sehen Link

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben